Blaue Kronenfrucht

Blue Crown Fruit

Informationen über Blue Crown Fruit, einschließlich Anwendungen, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Murray Family Farms Startseite

Beschreibung / Geschmack




Blaue Kronenfrüchte wachsen auf hohen Weinreben und erscheinen nach atemberaubenden weißen und blauen Blüten. Die Früchte sind rund und leicht länglich und haben einen Durchmesser von etwa 5 Zentimetern. Die Haut reift von grün bis tief orange. Unter der Schale befindet sich ein dickes weißes Mark und ein zentraler Hohlraum, der kleine, essbare rote Samen enthält, die mit einem gallertartigen Fruchtfleisch überzogen sind. Die Samen bieten einen süßen und subtil bitteren Geschmack mit Noten von Brombeeren.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Blue Crown-Früchte sind das ganze Jahr über in tropischen Klimazonen und im Spätsommer und Frühherbst anderswo erhältlich.

Aktuelle Fakten




Blue Crown Fruit ist eine seltene Sorte südamerikanischer Passionsfrüchte, die botanisch als Passiflora caerulea bekannt ist. Die Frucht tritt oft in den Hintergrund der atemberaubenden Blume, die erscheint, bevor die Früchte reifen und reifen. Sie sind weniger bekannt als die lila Passionsfrucht und die Andenmaracuya. In Paraguay sind sie unter dem Namen Mburucuyá bekannt, einem guaranischen Wort, das ursprünglich von den Ureinwohnern der Region verwendet wurde.

Nährwert


Blue Crown Frucht ist eine gute Quelle für Vitamin A und C und enthält Ballaststoffe, Eisen und Kalium. Die Früchte sind eine Quelle für nützliche Carotinoide und Flavonoide, die antioxidative und beruhigende Eigenschaften haben.

Anwendungen


Blue Crown-Früchte werden ähnlich wie andere Sorten von Passionsfrüchten verwendet. Die Samen und das Fruchtfleisch werden herausgeschöpft und die Schale weggeworfen. Der Saft kann extrahiert werden, indem die Samen und das Fruchtfleisch durch ein feines Sieb oder ein Käsetuch gedrückt werden. Es wird für Eis, Getränke, Saucen, Marinaden und Dressings usw. verwendet. Der Geschmack ist möglicherweise nicht so intensiv wie bei anderen Passionsfruchtsorten. Lagern Sie ganze Blue Crown-Früchte bis zu zwei Wochen im Kühlschrank. Die Samen und das Fruchtfleisch können bis zu 3 Monate lang eingefroren werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


Die Blue Crown-Blume hat im Laufe der Zeit Bewunderer angezogen und wurde von spanischen Missionaren des 16. Jahrhunderts in Südamerika als „Passionsblume“ bezeichnet. Für sie symbolisierte die Blume die letzte Periode des Lebens Christi und seines Leidens, die oft als „Passion Christi“ bezeichnet wird. Jedes Kelchblatt oder jeder Kelch (der grüne Teil unter der Blume) und jedes Blütenblatt repräsentiert die Jünger Christi, die koronalen Filamente als Dornenkrone und das lila Staubblatt die 5 Wunden, die ihm zugefügt wurden. Die Ureinwohner Südamerikas verwendeten die Blume, um Tee zuzubereiten, um Angstzustände zu lindern, Epilepsie zu behandeln und Hysterie und Schlaflosigkeit zu heilen. Die Europäer glaubten später, dass der Tee aus der Blume der blauen Krone die Eigenschaften Christi durchdrang, indem er das Leiden und die Ängste wahrer Gläubiger linderte.

Geographie / Geschichte


Blue Crown-Früchte stammen aus der Region Südamerikas, die heute Südbrasilien, Paraguay und Argentinien ist. Die Pflanze ist etwas winterhart und verträgt niedrige Temperaturen, obwohl sie keine Früchte produziert. In ihrer natürlichen tropischen Umgebung blüht die Pflanze und produziert das ganze Jahr über Früchte. Passiflora caerulea wurde in den USA als Zierpflanze eingeführt und wächst in den südlichen Teilen von Kalifornien, Florida und Louisiana. Es wächst auch in Neuseeland und auf einigen südpazifischen Inseln. Die Pflanze erfordert viel Aufmerksamkeit und Pflege, um in diesen Gebieten Früchte zu produzieren. In Südamerika können sie auf lokalen Märkten und bei Straßenhändlern gesichtet werden.



Kürzlich geteilt


Jemand hat Blue Crown Fruit mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Teilen Sie Bild 56119 Spezialprodukte Spezialprodukte
1929 Hancock Street San Diego CA 92110
619-295-3172

https://specialtyproduce.com NaheSan Diego, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 251 Tagen, 20.02.20
Kommentare des Teilnehmers: Seltene Frucht finden!

Beliebte Beiträge