Butter Salat

Butter Lettuce

Informationen über Buttersalat, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Yasutomi Bauernhöfe

Beschreibung / Geschmack




Die zarten und lockeren, hellgrünen Blätter haben einen milden Geschmack, der ihnen unzählige kulinarische Paarungen ermöglicht.

Aktuelle Fakten




Buttersalat ist ein Blattsalat. Blattsorten haben lose Köpfe und werden als 'Cut and Come Again' -Salate bezeichnet, da sie mehrfach von einer einzigen Pflanze geerntet werden können. Sie sind großartige Sorten für die kurze Saison und hitzebeständiger als Kopfsalat.

Anwendungen




Die großen, zarten und mild gewürzten Blätter von Butterkopfsalat eignen sich für eine Reihe von kulinarischen Anwendungen. Fügen Sie Salaten oder Sandwiches hinzu oder verwenden Sie ganze Blätter als Tassen, um Füllungen wie gehacktes Hühnchen oder koreanisches BBQ zu halten. Seine lebendige Farbe macht es auch perfekt zum Garnieren von Serviergeschirr und Buffets.

Geographie / Geschichte


Herkunft des Butterblattsalats: Mittelmeerbecken in seiner ursprünglichen Form. Es gibt unzählige Sorten, die in den Vereinigten Staaten entwickelt wurden. Die Benchmark-Familie Compositae wurde in den 1850er Jahren von John Bibb in Kentucky entwickelt.


Rezeptideen


Rezepte, die Butter Salat enthalten. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Shutterbean Kaki-Butter-Salat
Beckys beste Bissen Salatwickel mit geröstetem Knoblauch, hausgemachtem Hummus und frischem Gemüse
Ich werde Sekunden wollen Salatverpackungen von PF Chang
Hobbyfarmen Gekühlte Salat-Buttermilch-Suppe
101 Kochbücher Butter Kopfsalat Sonnenschein Salat

Beliebte Beiträge