Bogor Erbsen

Kacang Polong Bogor



Beschreibung / Geschmack


Kacang Bogor sind kleine Samen, die auf einem grünen, kompakten Busch oder einer bodennahen, weitläufigen Pflanze wachsen. Die grünen Stängel oder Blattstiele sind leicht behaart und verzweigen sich in viele Richtungen mit elliptischen grünen Blättern. Kleine gelbe Blüten blühen auch in Bodennähe an den haarigen Stielen, und nachdem sie bestäubt wurden, bilden die Blüten eine Wurzel oder Ranke im Boden und bilden schließlich eine Schote. Die runden bis länglichen Schoten sind glatt und haben eine Farbe von hellbraun, weiß bis dunkelbraun. In der Schote befinden sich 1-2 Samen mit einem durchschnittlichen Durchmesser von 1-1,5 Zentimetern, die rutschig und hart sind und in vielen Farben vorkommen, darunter lila, schwarz, weiß, elfenbeinfarben, braun, rot, gestreift oder fleckig. Kacang Bogor sind zart und knusprig mit einem leicht süßen, nussigen und erdigen Geschmack.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit


Kacang Bogor ist das ganze Jahr über in Afrika, Brasilien und ausgewählten Regionen Südostasiens erhältlich.

Aktuelle Fakten


Kacang Bogor, botanisch als Vigna subterranea klassifiziert, wächst auf krautigen Pflanzen, die zur Familie der Fabaceae gehören. Kacang Bogor gilt als Hülsenfrucht und hat seinen Namen von der Stadt Bogor in West-Java, dem zentralen Anbaugebiet Indonesiens. Kacang Bogor ist eine robuste Pflanze, die in einer Vielzahl von Klimazonen wachsen kann. Sie wurde ursprünglich als weitere Quelle für pflanzliches Protein in Südostasien eingeführt. Trotz seiner leicht wachsenden Natur wird Kacang Bogor in Südostasien nicht in großem Umfang angebaut und hauptsächlich als Snack verzehrt. Der runde, erdnussähnliche Samen ist in seiner Heimat Afrika viel häufiger anzutreffen, wo er allgemein als Bambara-Bohne oder Bambara-Erdnuss bekannt ist. In Afrika wird die gesamte Pflanze während der Ernte entfernt und die Samen werden für die frische Verwendung, die getrocknete Verwendung und die kommerzielle Verarbeitung aus dem Boden gepflückt.

Nährwert


Kacang Bogor ist eine ausgezeichnete Faserquelle und enthält auch etwas Eisen, Phosphor und Kalzium.

Anwendungen


Kacang Bogor kann frisch verzehrt werden, wird jedoch am häufigsten für eine längere Haltbarkeit getrocknet. In Südostasien werden die Samen getrocknet, gekocht, gesalzen und ähnlich wie gekochte Erdnüsse als Snack verzehrt, oder sie können mit Gewürzen gekocht und mit anderem gekochtem Gemüse gemischt werden. Kacang Bogor kann auch geröstet und mit Chilischoten gemahlen werden, um eine erdige Suppe herzustellen, oder zu einem Pulver gemahlen werden, das in Pfannkuchen oder Brei verwendet wird. In Afrika werden aus Kacang Bogor-Samen Okpa hergestellt, eine Form von Pudding, der mit Kürbisblättern, Wasser und Öl gekocht und als Frühstücksnahrung verwendet wird. Die Samen werden auch gekocht und mit Ölen und Gewürzen zerdrückt, um ein beliebtes Gericht zu kreieren, das als Sagidi bekannt ist. Die getrockneten Samen sind bis zu einem Jahr haltbar, wenn sie an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort gelagert werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


In Afrika wurde Kacang Bogor ursprünglich als Hungersnot oder Lebensmittel für arme Männer angesehen, bis die Samen als ernährungsphysiologisch wertvolle Nahrungsquelle umbenannt wurden. Die Samen werden häufig als Streetfood-Snack angeboten, der mit einem gebratenen Wegerichpfannkuchen serviert wird. Der Großteil des Kacang Bogor-Anbaus wird von Frauen betrieben, was eine bedeutende Einkommensquelle für Familien darstellt. Um die Sicht auf das Saatgut zu ändern, wurde Kacang Bogor kommerziell in Dosen abgefüllt und als neues, modernes Lebensmittel mit hohem Nährstoffgehalt und langer Haltbarkeit umbenannt. Kacang Bogor wurde auch getrocknet und zu Chips, Müsli und Snacks verarbeitet, um das Saatgut in den Alltag zu integrieren und das mit dem erdigen Saatgut verbundene Stigma zu verringern.

Geographie / Geschichte


Kacang Bogor stammt aus dem tropischen Afrika, insbesondere aus der Region Nordkamerun und Nigeria, und wächst seit der Antike. Das Saatgut wurde dann im 17. Jahrhundert über portugiesische Händler nach Brasilien und nach Südostasien eingeführt. Die genauen Daten, wann und wie es in Südostasien eingeführt wurde, sind jedoch nicht bekannt. Heute wächst Kacang Bogor wild und wird in kleinem Maßstab in West-Java, Thailand, Malaysia, den Philippinen, Brasilien, Madagaskar, Simbabwe, Nigeria, Kamerun und anderen ausgewählten Regionen Subsahara-Afrikas kultiviert.



Kürzlich geteilt


Die Leute haben Kacang Polong Bogor mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Teilen Sie Bild 58637 Insgesamt frisches Obst NaheCiputat, Banten, Indonesien
Vor ungefähr einem Tag, dem 10.03.21
Kommentare des Teilnehmers: Bogor Bohnen

Teilen Sie Bild 52769 Pasar Anyar NaheBogor, West Java, Indonesien
Vor ungefähr 480 Tagen, 15.11.19
Sharers Kommentare: Bogor Bohnen auf dem neuen Markt von Bogor

Beliebte Beiträge