Zwiebelsprossen

Onion Sprouts

Informationen über Zwiebelsprossen, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Sun Grown Organic Startseite

Beschreibung / Geschmack




Zwiebelsprossen sind klein und lang, dünn und spindelförmig. Die weißen und grünen Stängel sind schlank und biegsam, oft mit einem kleinen schwarzen Samen am Ende des Stängels bedeckt, aus dem der Stängel ursprünglich spross. Abhängig von der Lichtmenge, die die Sprossen erhalten haben, variieren die Sprossen in der Farbe von hellgrün bis hellgrün. Zwiebelsprossen sind zart, weich und knusprig mit einem nussigen und leicht süßen, scharfen Geschmack, aber der Geschmack ist milder und weniger stark als bei einer ausgewachsenen Zwiebel.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Zwiebelsprossen sind das ganze Jahr über erhältlich.

Aktuelle Fakten




Zwiebelsprossen, botanisch als Allium cepa klassifiziert, sind die jungen Triebe von Zwiebelsamen und gehören zur Familie der Amaryllidaceae. Im Gegensatz zu anderen Sprossen, bei denen normalerweise zuerst die Wurzel der Pflanze wächst, keimen Zwiebelsamen auf der eigentlichen Pflanze und produzieren eine Mikrozwiebel. Zwiebelsprossen gelten als eine der schmackhaftesten Sprossensorten und werden wegen ihrer weichen, knusprigen Textur und ihres starken Zwiebelgeschmacks geschätzt. Sie werden häufig frisch in Salaten und Sandwiches verwendet.

Nährwert


Zwiebelsprossen enthalten Vitamine, A, B, C und E, Kalzium, Eisen, Zink, Phosphor, Magnesium, Kalium, Aminosäuren und Protein.

Anwendungen


Zwiebelsprossen eignen sich am besten für frische Zubereitungen, da ihre empfindliche Natur hohen Hitzeeinflüssen nicht standhält. Die Sprossen werden normalerweise am Ende der Zubereitung hinzugefügt und in Sandwiches, Wraps und Quesadillas geschichtet, in Salate geworfen, als Beilage verwendet, auf Suppen gestreut oder mit frischen Kräutern und Weichkäse als Vorspeise kombiniert. Die Sprossen können auch in einer Nori-Packung mit rohem Gemüse und Avocado gerollt, auf Sushi gelegt oder mit Sashimi verzehrt werden. Zwiebelsprossen passen gut zu gegrilltem Fleisch, Nudeln, Luzerne-Sprossen, Sonnenblumengrün, gedämpftem Reis, Tomaten, Avocado, Brokkoli, Karotten und Meeresfrüchten. Die Sprossen sind 3-5 Tage haltbar, wenn sie in einem verschlossenen Behälter in der schärferen Schublade des Kühlschranks aufbewahrt werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


Zwiebelsprossen werden kommerziell hergestellt und sind auch eine beliebte Sorte für den Hausgarten. Zwiebelsprossen sind eine der wenigen Sprossen, die vor dem Wurzelsystem eine Pflanze produzieren. Dies sorgt für einen stärkeren Geschmack und je nach Sonneneinstrahlung kann der Zwiebelspross hohe Mengen an Chlorophyll produzieren, einem Pigment, das zur allgemeinen Gesundheit und zum Altern des Tages beitragen kann.

Geographie / Geschichte


Zwiebeln stammen aus Asien und werden seit Tausenden von Jahren angebaut. Während die genaue Herkunft des Anbaus von Zwiebelsamen ausschließlich für die Sprossen unbekannt ist, verwenden alte chinesische Ärzte Sprossen seit über 5.000 Jahren medizinisch. Heute sind Zwiebelsprossen weit verbreitet und in Lebensmittelgeschäften, Bauernmärkten und Hausgärten in Nordamerika, Europa, Asien und Australien erhältlich.


Rezeptideen


Rezepte mit Zwiebelsprossen. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
101 Kochbücher Brennnesselnudeln

Beliebte Beiträge