Gelbe Karotten

Yellow Carrots

Informationen über gelbe Karotten, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Bunte Ernte Inc. Startseite

Beschreibung / Geschmack




Gelbe Karotten sind Sorten, die speziell angebaut werden, um bei der Reife einen süßeren Geschmack zu erzielen und gleichzeitig eine gesunde Textur beizubehalten, dh: Die Pfahlwurzel ist nicht holzig oder faserig. Es sind mindestens drei Arten von Karotten bekannt: Imperator, Danvers und Nantes. Gelbe Karotten sind Sorten vom Typ Nantes, die sowohl runde Schultern als auch eine stumpfe, sich nicht verjüngende Spitze haben. Sie haben eine feste und knusprige Textur und einen erdig-süßen Geschmack mit Noten von Sellerie und Petersilie.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Gelbe Karotten sind das ganze Jahr über erhältlich.

Aktuelle Fakten




Gelbe Karotten gehören zusammen mit Pastinaken, Fenchelkümmel, Kreuzkümmel und Dill zur Familie der Umbelliferae. Die Familie der Umbelliferae ist eine kosmopolitische Familie mit 455 Gattungen und über 3500 Arten, was diese Familie zu einem der größten Taxons unter den höheren Pflanzen macht. Jede Pflanze dieser Familie hat zum Zeitpunkt der Reife die regenschirmartigen Blütenbüschel, die diese Pflanzenfamilie auszeichnen. Karotten sind die wichtigste Nahrungspflanze innerhalb der Familie der Umbelliferae. Sie werden als Wurzelgemüse klassifiziert, obwohl die Pflanze aus einer Wurzel, Mittelrippen und Grüns besteht und vollständig essbar ist.

Nährwert


In der Natur enthalten verschiedene Karottenstämme unterschiedliche Arten und Mengen von Carotinoiden, den Pigmenten, die für die Farben Orange, Gelb und Rot verantwortlich sind. Gelbe Karotten enthalten einen hohen Anteil an Cartenoid Lutein, einem Pigment ähnlich wie Beta-Carotin, das im Körper als Vitamin A absorbiert wird.

Anwendungen


Gelbe Karotten steigern den Nährwert von Suppen, Eintöpfen, Salaten und sind ein unverzichtbarer Bestandteil von Aktien. Sie machen unglaublich eingelegte Karotten, sind der Inbegriff für Salzlake und Frittieren und sie sind großartige Eiweißbegleiter, wenn sie in der Pfanne geröstet oder gegrillt werden. Gelbe Karotten können roh in Rohkost gegessen, zu Saucen püriert, gekocht und geschmort werden. Alle Karotten passen gut zu anderen Wurzelgemüsen wie Rüben, Rüben und Radieschen, Speck, Butter, Sellerie, Käse, insbesondere Cheddar, Parmesan und Pecorino, Zimt, Sahne, Ingwer, Petersilie, Kartoffeln, Pilzen, Schalotten, Tomaten und sowohl leichten als auch vollmundiger Essig.

Geographie / Geschichte


Die wilde Karotte Daucus Carota stammt aus dem Nahen Osten des heutigen Afghanistan. Innerhalb der Unterart Daucus Carota sativus werden zwei Sorten erkannt: Die westliche Karotte (Sorte sativus) und die östliche Karotte (Sorte atrorubens). Die gelbe Karotte ist eine östliche Sorte, die bereits im 9. Jahrhundert in Zentralasien domestiziert wurde.

Ausgewählte Restaurants


Restaurants kaufen dieses Produkt derzeit als Zutat für ihre Speisekarte.
Dija Mara Oceanside CA. 760-231-5376
Weizen & Wasser La Jolla CA. 858-291-8690

Rezeptideen


Rezepte mit gelben Karotten. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Carries experimentelle Küche Roemary geröstete gelbe Karotten
Richard Creme aus gelber Karotten-, Lauch- und Safransuppe
Berlin & Kokosnüsse Einfaches veganes Pad Thai
Heißhunger in Amsterdam Goldene Rüben & gelbe Karottensuppe mit Feta & Pistazien
Richard Creme aus gelber Karotten-, Lauch- und Safransuppe

Beliebte Beiträge