Gwen Avocados

Gwen Avocados

Informationen über Gwen Avocados, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Podcast
Food Buzz: Geschichte der Avocado Hör mal zu

Erzeuger
Korals tropische Obstfarm

Beschreibung / Geschmack




Die Gwen-Avocado, ein Nachkomme der berühmten Hass-Sorte, hat eine dicke, kieselige Haut wie die Hass-Avocado, hat jedoch eine rundere Form und ist etwas größer und reicht von sechs bis fünfzehn Unzen. Im Gegensatz zur Hass-Avocado, die fast schwarz wird, bleibt sie auch im reifen Zustand grün. Die Gwen-Avocado hat einen kleinen, engen Samen in ihrem cremigen goldgrünen Fruchtfleisch und bietet einen hervorragenden nussigen Geschmack und eine butterartige Textur, die der Hass-Avocado ähnlich, wenn nicht sogar überlegen ist. Der Gwen-Avocadobaum wird aufgrund seiner geringen Größe als Zwergsorte eingestuft und gilt als die produktivste der Zwergavocados. Es benötigt etwas mehr als ein Drittel des Platzes eines typischen Avocadobaums, kann jedoch doppelt so viel Obst produzieren. Gwen-Avocadobäume können natürlich eine Höhe von 15 Fuß erreichen, aber sie können noch kleiner gehalten werden, da sich ihre kleinen Gliedmaßen leicht zum Beschneiden eignen. Gwen kann sicherlich ein schwerer Produzent sein, und seine Früchte sind in großen Mengen gleichmäßig im ganzen Baum verteilt, aber es ist äußerst unverträglich gegenüber Kälte, Hitze, Wind oder Dürre. Diese Avocado-Sorte vom Typ A benötigt auch dringend eine bestäubende Sorte, dh Typ B, um die Produktion zu verbessern. Insbesondere Zutano-Avocados werden häufig zur Fremdbestäubung eingesetzt.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Gwen Avocados sind in den Sommermonaten erhältlich.

Aktuelle Fakten




Die Avocado oder Persea americana Mill. Gehört zur Familie der Lauraceae oder Lorbeer und ist der einzige Baum in der Familie, der essbare Früchte hervorbringt. Die drei Hauptarten von Avocados sind mexikanische, westindische und guatemaltekische. In diesen Hauptkategorien sind Hunderte von Sorten mit unterschiedlichen Formen, Farben und Hautstrukturen enthalten. Die meisten in Kalifornien angebauten Sorten sind guatemaltekische Arten, wie die Gwen-Avocado, mexikanische Arten oder eine Mischung aus beiden, während Florida hauptsächlich westindische Arten anbaut.

Nährwert


Avocados sind reich an essentiellen Vitaminen, einschließlich Vitamin E und D, sowie Ballaststoffen, Proteinen, Folsäure und Kalium, einem Mineral, das zur Regulierung des Blutdrucks und zum Schutz vor Kreislauferkrankungen beiträgt. Avocados enthalten auch das Carotinoid Lutein, ein natürliches Antioxidans, das zur Erhaltung gesunder Augen beitragen kann. Die Avocado ist nach Oliven die zweitwichtigste unter den Früchten im Ölgehalt. Das Öl in Avocados ist jedoch mit einfach ungesättigten Fettsäuren gefüllt und tatsächlich relativ gesund, mit der Fähigkeit, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken.

Anwendungen


Die Gwen-Avocado lässt sich leicht mit einem wunderbaren Geschmack und einer wunderbaren Textur schälen, was sie zu einem hervorragenden Ersatz für Hass-Avocados macht. Sie werden am häufigsten roh verwendet, insbesondere in Guacamole, einem der beliebtesten Gerichte Mexikos, das durch Maischen von Avocados mit Chilis, Zwiebeln, Gewürzen und Limettensaft hergestellt wird. Die Variationen variieren je nach Rezept. Avocados können einfach in zwei Hälften geschnitten und mit etwas Vinaigrette oder Zitronensaft belegt und mit Salz und Pfeffer gewürzt oder zu Sandwiches, Salaten und heißen oder kalten Suppen hinzugefügt werden. Vermeiden Sie direkte Hitze wie Braten, da dies zu einem bitteren Geschmack führen kann. Kochen Sie die Avocados stattdessen nur kurz oder fügen Sie sie einfach gegen Ende des Garvorgangs hinzu. Avocados können sogar in Desserts wie Eis, Mousses und Obstsalaten verwendet werden. Lagern Sie Avocados bis zur Reife bei Raumtemperatur. Danach werden ganze reife Avocados zwei bis drei Tage im Kühlschrank aufbewahrt. Um geschnittene Avocados aufzubewahren, mit Zitronensaft oder Essig bestreuen, um Verfärbungen zu vermeiden, die Schnittfläche mit Plastikfolie abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Geschnittene Avocados sind ein oder zwei Tage haltbar.

Ethnische / kulturelle Informationen


Obwohl es sich nicht um eine neue Sorte handelt, ist die Gwen-Avocado nicht allgemein bekannt und wurde erst kürzlich in örtlichen Baumschulen angeboten. Es beginnt jedoch als Sorte in Kalifornien zu verschwinden. Obwohl Gwen-Bäume an der South Coast Field Station reichlich vorhanden waren, als sie zum ersten Mal kultiviert wurden, hatten große Blöcke von Gwen-Avocados in San Diego County schlechte Fruchtansätze, möglicherweise aufgrund ihres starken Bedarfs an Fremdbestäubung für eine blühende Sorte vom Typ B oder wegen ihrer hohen Empfindlichkeit gegenüber Bodentrockenheit, Wind und Temperatur. Die Tatsache, dass die Gwen-Avocado grün bleibt, wenn sie reif ist, kann möglicherweise auch auf ihre mangelnde Beliebtheit zurückgeführt werden, da viele Leute in der Branche an das Schwarz-wenn-reif-Attribut der Hass-Avocado gewöhnt sind. Es wurde angenommen, dass eine neue Sorte, die aus Gwen-Avocados gezüchtet wurde, erfolgreich sein könnte, wenn sie der hass-farbigen Sorte näher kommt und dem Erzeuger ein gleichmäßigeres Fruchtset bietet. Dieser Optimismus war wegweisend für die Entdeckung und Entwicklung der Lammhass-Avocado.

Geographie / Geschichte


Die Gwen-Avocado wurde von Dr. Bob Bergh von der University of California, Riverside, entwickelt und im Oktober 1984 von der University of California offiziell patentiert. Die Gwen-Avocado war eine Auswahl aus Sämlingen der wenig bekannten Thille-Avocado, einem Sämling der Hass Avocado. Thille-Setzlinge wurden 1963 an der South Coast Field Station der Universität von Kalifornien in Irvine, Kalifornien, gepflanzt. Einer dieser Setzlinge, zu der Zeit T225 genannt, wurde aufgrund seines starken Satzes und seiner hervorragenden Fruchtqualität als vielversprechende Sorte angesehen. Diese Sorte ist heute als Gwen-Avocado bekannt.


Rezeptideen


Rezepte, die Gwen Avocados enthalten. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Zusammen als Familie Guacamole Grüne Sauce
Kirbies Heißhunger Creme der Avocadosuppe
Dies ist keine Diätnahrung Speck Frischkäse Avocado Dip

Beliebte Beiträge