Nance Obst

Nance Fruit

Informationen über Nance Fruit, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Nance-Früchte wachsen in Büscheln auf großen Sträuchern, die ungefähr 10 Meter hoch sind. Die kleinen Früchte sind rund und haben nur einen Durchmesser von 1 bis 2 Zentimetern. Nance-Früchte reifen von grün bis gelb-orange. Die Frucht hat eine dünne Schale, die leicht geschält werden kann. Nance Frucht hat ein öliges weißes Fruchtfleisch, das 1 bis 3 kleine ungenießbare weiße Samen umgibt. Das Aroma des Zellstoffs wurde aufgrund seines hohen Ölgehalts als 'seifenartig' beschrieben. Nance-Früchte haben eine stärkehaltige Textur und sind etwas sauer, haben aber eine subtile Süße, wenn sie vollreif sind.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Nance-Früchte sind im Spätsommer und frühen Herbst erhältlich.

Aktuelle Fakten




Nance-Früchte werden wissenschaftlich als Byrsonima crassifolia klassifiziert und auch allgemein als Goldener Löffel, Gelbe Kirsche oder Goldene Kirsche bezeichnet. Die Bäume spielen in Costa Rica eine wichtige Rolle und liefern im Frühjahr eine der Hauptnektarquellen für Bienen. Nance Früchte gelten als vollreif, sobald sie vom Baum gefallen sind. Sie können dann leicht gesammelt und mindestens einen Tag lang in Wasser getaucht werden, um ihre adstringierenden Aromen zu minimieren.

Nährwert


Sowohl die Frucht als auch die Rinde des Nance-Strauchs haben einen Nährwert. Nance-Früchte sind reich an Vitamin C und enthalten auch Mineralien wie Kalzium und Phosphor. Die Früchte sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe. Unreife Nance-Früchte und die Rinde enthalten Tannine und Oxalsäure.

Anwendungen


Nance Obst kann roh oder gekocht gegessen werden. Es wird am häufigsten in süßen Anwendungen verwendet, gelegentlich aber auch in herzhaften Gerichten. Nance-Früchte werden üblicherweise entsaftet und für Marmeladen und Aromaeis verwendet. Das panamaische Dessert namens 'Pesada de Nance' ist ein Pudding, der entweder heiß oder kalt serviert und mit frischem Käse oder Milch belegt wird. Ein mexikanisches Eintopfgericht kombiniert die Nance-Frucht mit Oliven, Reis und Hühnchen.

Ethnische / kulturelle Informationen


Nance wird in Belize als traditionelles Gegenmittel gegen Schlangenbisse verwendet. In Mittelamerika wird aus Nance ein alkoholisches Getränk namens Chicha hergestellt, ein bierähnliches Getränk, das traditionell aus Früchten oder Mais hergestellt wird. In Costa Rica wird aus den kleinen Früchten der rumähnliche Likör Crema de Nance hergestellt.

Geographie / Geschichte


Der in Mittel- und Südamerika beheimatete Nance-Baum wächst von der Südspitze Mexikos über die pazifische Seite Mittelamerikas bis nach Peru und Brasilien. Sie wachsen am häufigsten wild, sind aber in einheimischen Ziergärten, die für ihre dekorativen Blüten und reichlich Früchte bekannt sind, zu einem Favoriten geworden. Die Bäume, die für ihre dürreresistenten Eigenschaften geschätzt werden, gedeihen sowohl in tropischen als auch in subtropischen Klimazonen und bevorzugen sandige und felsige Böden. Auf Märkten werden Nance-Früchte üblicherweise in Gläsern mit Wasser verkauft, um die Früchte zu konservieren.


Rezeptideen


Rezepte, die Nance Fruit enthalten. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Leben an der Küste Eingelegte Nance
Kleiner Koch Nance ist schwer

Beliebte Beiträge