Noni Blätter

Noni Leaves

Informationen über Noni-Blätter, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Noni-Blätter sind elliptische, dunkelgrüne essbare Blätter. Sie werden 20 bis 40 Zentimeter lang und 7 bis 25 Zentimeter breit. Sie sind gefiedert und auf den Oberseiten glänzend. Noni-Blätter wachsen abwechselnd an den Stielen des Noni-Baumes, der eine Höhe von etwa 10 Metern erreicht. Noni-Blätter haben einen bitteren, scharfen Geschmack. Wenn sie geschnitten werden, haben sie einen ammoniakartigen Geruch.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Noni-Blätter sind das ganze Jahr über erhältlich.

Aktuelle Fakten




Noni wird botanisch als Morinda citrifolia L klassifiziert. Noni-Blätter werden auch als indische Maulbeerblätter, Bai-yo-Blätter und Mengkudu-Blätter bezeichnet. Sie werden normalerweise in Hinterhofgärten geerntet und nicht im Supermarkt gekauft. Wie bei den Noni-Früchten werden Noni-Blätter als allgemeines Gesundheitstonikum angesehen.

Nährwert


Noni-Blätter enthalten Flavanoide, Proteine, Saponin und Tannine. Sie sind reich an Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C, Vitamin D und Vitamin E. Sie haben entzündungshemmende, antibakterielle, antimykotische und antioxidative Eigenschaften und tragen nachweislich zur Verbesserung der Verdauung bei.

Anwendungen


Noni-Blätter werden am besten gekocht gegessen. Sie können blanchiert oder gebraten sein. Sie passen gut zu Kokosmilch und kommen in Currys und Suppen in verschiedenen Küchen vor, von thailändisch bis vietnamesisch. In der tahitianischen Küche wird Fisch vor dem Backen in Noni-Blätter gewickelt. Um sie für den Gebrauch vorzubereiten, waschen Sie zuerst die Blätter und entfernen Sie sie dann von ihren Stielen. Rollen Sie sie auf und schneiden Sie sie in Streifen. Noni-Blätter werden üblicherweise auch getrocknet und dann als Tee verwendet. Noni-Blatt-Tee hat einen angenehmen, milden grünen Tee und einen kakaoartigen Geschmack. Um Noni-Blätter aufzubewahren, legen Sie sie in einen losen Beutel im Kühlschrank, wo sie maximal 2 Tage halten.

Ethnische / kulturelle Informationen


Noni-Blätter werden in den traditionellen Heilmethoden Polynesiens verwendet. In Tonga erzählt eine Legende, dass der Gott Maui wieder gesund wird, nachdem Noni-Blätter auf seinen Körper gelegt wurden. In den traditionellen Arzneimitteln der Inseln werden sie zur Behandlung von Schnitten und Blutergüssen verwendet. In Hawaii und Tahiti sollen Blätter positive Auswirkungen auf Arthritis, Infektionen, Diabetes und Bluthochdruck haben. Noni-Blätter werden erhitzt und dann auf die Brust aufgetragen, um Husten in der chinesischen Medizin zu behandeln.

Geographie / Geschichte


Noni ist eine pantropische Pflanze. Die genaue Herkunft ist unbekannt, aber es wird angenommen, dass es zuerst in Südostasien und Australien gefunden wurde. Heute wächst es auf den polynesischen Inseln, Melanesien, Mittel- und Südamerika, den Bahamas, Bermuda sowie in Teilen von Florida und Afrika. Es ist bekannt, dass die Pflanze rauen Bedingungen standhält und auf Korallenatollen oder basaltischen Lavaströmen wachsen kann.


Rezeptideen


Rezepte mit Noni-Blättern. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Rezepte finden Noni Blatt gebratener Reis

Kürzlich geteilt


Jemand hat Noni Leaves mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Teilen Sie Bild 52944 die Hoffnung auf ein ruhmreiches bekasi NaheOst-Jakarta, Sonderhauptstadtregion von Jakarta, Indonesien
Vor ungefähr 466 Tagen, 30.11.19
Sharers Kommentare: Noni geht in der Hoffnung auf Ruhm nach Bekasi

Beliebte Beiträge