Lila Tomaten

Purple Tomatillos

Informationen über lila Tomaten, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Lila Tomaten sind einzigartig schön und selten zu finden. Sie sind klein und rund wie ein Golfball und haben zum Zeitpunkt der Reife einen durchschnittlichen Durchmesser von einem oder zwei Zoll. Wie alle Tomaten ist auch das lila Tomatillo von einer Papierschale umgeben, die sich von grün nach braun ändert und sich bei der Reifung der Früchte aufspaltet. Die Frucht selbst fängt hellgrün an und reift zu einer tiefvioletten Farbe, und diese satte lila Hautfarbe blutet in ihr hellgrünes inneres Fruchtfleisch. Lila Tomaten haben einen würzig-süßen Geschmack, viel süßer als ihre grünen Gegenstücke, mit zitrusartigen Noten und säuerlichen Aromen von Pflaumen und Birnen. Die halbbestimmten, stark verzweigten Pflanzen haben dunkelgrüne Blätter mit auffälligen violetten Adern, werden durchschnittlich nur drei Fuß groß und produzieren hohe Erträge dieser außergewöhnlichen Frucht.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Lila Tomaten sind normalerweise im Sommer bis zum frühen Herbst erhältlich.

Aktuelle Fakten




Lila Tomaten, botanisch Physalis ixocarpa oder Physalis philadelphica genannt, gehören neben der Tomate zur Familie der Solanaceae und gehören zusammen mit der Kapstachelbeere zur Gattung Physalis. Das Tomatillo ist unter vielen Namen bekannt, einschließlich Jamberry, Schalen-Kirsche oder Schalen-Tomate, Schalen-Tomate oder Mexikanische Tomate. Tomaten sind Erbstücke, und gerettete Samen können Jahr für Jahr angebaut werden, um die gleichen Früchte wie die Eltern zu produzieren.

Nährwert


Die Anthocyane in lila Tomaten, die für die violette Färbung verantwortlich sind, enthalten krebsbekämpfende Verbindungen und sind eine gute Quelle für Antioxidantien. Tomaten sind dafür bekannt, dass sie anständige Mengen an Beta-Carotin enthalten, was gut für Ihr Sehvermögen ist, und sie sind auch eine gute Quelle für Niacin, das dazu beiträgt, das Energieniveau im Laufe des Tages zu verbessern. Tomaten haben auch ein positives Kalium-Natrium-Verhältnis, das den Blutdruck senkt.

Anwendungen


Tomaten sind ein Grundnahrungsmittel in der mexikanischen Küche und das Kochen von 101 mit Tomaten entspricht Salsa. Die Rolle des Tomatillos in der Küche endet jedoch nicht mit Salsa. Lila Tomaten können durch Rezepte ersetzt werden, die grüne Tomaten erfordern, obwohl sie aufgrund ihrer Färbung und ihres süßeren Geschmacks als außergewöhnlicher gelten. Lila Tomaten eignen sich für viele verschiedene Kochmethoden. Sie können gedünstet, geröstet, gegrillt, gegrillt, blanchiert, püriert, frisch gehackt und als Zutat für heiße und kalte Anwendungen verwendet werden. Zu den traditionellen und authentischen Zutaten gehören Mais, Tomaten, Knoblauch, Chili, Avocado, rote, weiße und schwarze Bohnen, Tortillas sowie frischer und gereifter Käse. Tomaten können den Geschmack von Schweinefleisch, Hühnchen und Meeresfrüchten in lateinamerikanischen Rezepten sowie in saisonalen und regionalen Rezepten in den Monaten Spätsommer und Herbst verstärken. Kräuterbegleiter sind Koriander, Basilikum, Minze, Epazote, Kreuzkümmel und Oregano. Da lila Tomaten mehr Süße liefern, können sie auch zur Herstellung von Marmeladen, Marmeladen und Konfitüren verwendet werden. Sobald die Tomaten vor ihrer Schale entfernt sind, sollten sie gewaschen werden, um den leicht klebrigen Film von der Hautoberfläche zu entfernen. Frische Tomaten in ihren Schalen bleiben bis zu zwei Wochen in einer Papiertüte gekühlt frisch. Gekochte Tomaten können auch durch Einmachen oder Einfrieren für die spätere Verwendung konserviert werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


Lila Tomaten sind wie grüne Sorten eine sehr beliebte Frucht in Lateinamerika und ein Grundnahrungsmittel der mexikanischen und guatemaltekischen Küche, insbesondere für Salsas. Der Anbau von Tomatillo wurde in den 1980er Jahren für die mexikanische Agrarindustrie von entscheidender Bedeutung, da sie damit begann, etwa 80% ihrer jährlichen Ernte in die Vereinigten Staaten zu senden.

Geographie / Geschichte


Tomaten stammen ursprünglich aus Mexiko und wurden von den Azteken bereits um 800 v. Chr. Kultiviert. Lila Tomaten wachsen immer noch als wilde unkrautartige Pflanze und dringen in Maisfelder im zentralen Hochland Mexikos ein. Pflanzen gedeihen in gemäßigten bis subtropischen Regionen mit wenig Niederschlag und voller Sonne. Diese Sorte wird in den meisten Regionen der Vereinigten Staaten gut wachsen und ist dafür bekannt, dass sie extreme Bedingungen, von Trockenbau bis zu leicht kühlen Nächten, etwas toleriert.


Rezeptideen


Rezepte, die lila Tomaten enthalten. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Die rosa Schürze Rührei und Kartoffel Frühstück Tacos mit Tomatillo Salsa
Stift & Gabel Lila Tomatillo Relish
Ein roher Biss Lila Sauce
Suppen Gebratene Tomatillo-Salsa
Andrea Meyers Im Ofen geröstete lila Tomatillo-Salsa
Desserts zum Frühstück Geröstete lila Tomatillo Gazpacho
Gehöft und Gärten Tomatillo Jam
Essbares Brooklyn Lila Tomatillo-Salat

Kürzlich geteilt


Jemand hat Purple Tomatillos mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

wachsen Palmen Früchte?
Teilen Sie Bild 57776 Virginia Park Bauernmarkt Cabrals Farm in der NäheSanta Monica, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 81 Tagen, 19.12.20

Beliebte Beiträge