Corno di Toro Chile Paprika

Corno Di Toro Chile Peppers

Informationen über Corno di Toro Chile Paprika, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Suzies Farm Startseite

Beschreibung / Geschmack




Corno di Toro Chilischoten sind längliche, gebogene Schoten mit einer durchschnittlichen Länge von 20 bis 25 Zentimetern und einem Durchmesser von 5 bis 7 Zentimetern und einer konischen Form, die sich zu einer abgerundeten Spitze verjüngt. Die Haut ist glänzend, glatt und dünn und reift je nach Sorte von grün nach dunkelrot, gelb oder orange. Unter der Oberfläche ist das Fleisch dick, knusprig und leicht gestreift und umgibt einen zentralen Hohlraum, der mit hellroten bis elfenbeinfarbenen Rippen und runden und flachen, cremefarbenen Samen gefüllt ist. Corno di Toro Chilischoten bieten einen süßen, fruchtigen Geschmack mit einer milden Hitze, die mit zunehmender Reife des Pfeffers allmählich zunimmt.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Corno di Toro Chilischoten sind im Frühjahr bis Sommer erhältlich.

Aktuelle Fakten




Corno di Toro Chilischoten, botanisch als Capsicum annuum klassifiziert, sind eine italienische Erbstücksorte und gehören zur Familie der Solanaceae oder Nachtschattengewächse. Corno di Toro Chilischoten, auch als Bull's Horn-Paprika und Cowhorn-Paprika bekannt, gelten als italienischer Bratpfeffer mit einer milden Hitze von 0 bis 500 SHU auf der Scoville-Skala. Der Name Corno di Toro bedeutet aus dem Italienischen „Horn des Stiers“ und leitet sich von der Ähnlichkeit des Pfeffers in der Form mit dem Horn eines Stiers ab. Es gibt verschiedene Sorten von Corno di Toro-Chilischoten, die in Hausgärten, insbesondere in Italien, als Spezialpfeffer angebaut werden. Die Paprikaschoten werden häufig in Saucen oder gekochten Anwendungen wie Braten und Braten verwendet.

Nährwert


Corno di Toro Chilischoten sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin A und C, Antioxidantien, die vor Sehverlust schützen und den Wiederaufbau von Kollagen in der Haut unterstützen können. Die Paprika sind auch eine gute Quelle für Kalium, Mangan, Vitamin K, Ballaststoffe und Folsäure.

Anwendungen


Corno di Toro Chilischoten eignen sich am besten für rohe und gekochte Anwendungen wie Braten, Backen, Grillen, Braten und Braten. Im frischen Zustand können die Paprikaschoten zu Salaten hinzugefügt, in Salsas gehackt, in Saucen gemischt oder in Streifen geschnitten und neben Dips oder Käse als Antipasti serviert werden. Der Corno di Toro erinnert an klassische italienische Paprika und ist auch eine ideale Sorte für eine traditionelle italienische Vorspeise, die in Olivenöl gebraten und mit Meersalz und Parmesan verfeinert wird. Die Paprikaschoten können zu italienischen Saucen gekocht werden, und ganze Paprikaschoten können gegrillt, geröstet oder gebraten werden, um sie für Sandwiches, Pasta und Pizza zu verwenden. Ihre größere Größe macht sie auch zu einem idealen Pfeffer zum Füllen mit einer Kombination aus Reis oder Nudeln, Kräutern und Käse. Zusätzlich zu gekochten Zubereitungen können die Paprikaschoten auch getrocknet, eingelegt oder gefroren werden, um sie für die Wintermonate aufzubewahren. Corno di Toro Chilischoten passen gut zu gegrillten Garnelen, Sardellen, Fleisch wie Rinderhackfleisch oder Kalbsfleischbällchen, Reis, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Bratkartoffeln, Zucchini, Mangold, Kräutern wie Basilikum, Rosmarin und Thymian, weißen Bohnen, Oliven, Kapern und Käse wie Parmesan und Mozzarella. Frische Paprikaschoten sind 1-2 Wochen haltbar, wenn sie lose ganz und ungewaschen in einer Papier- oder Plastiktüte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


Chilischoten von Corno di Toro sind in den USA zu einem Symbol des italienischen Erbes und der Familientradition geworden. Corno di Toro Chilipfeffersamen werden oft in Hausgärten italienischer Amerikaner gefunden und über mehrere Generationen weitergegeben, angefangen bei den Familienmitgliedern, die sich entschieden haben, für ein besseres Leben aus Italien in die USA auszuwandern. Die Samen der Paprika werden traditionell zu jeder Jahreszeit aufbewahrt, und geheime Techniken der Familiengärtnerei werden unter Familienmitgliedern weitergegeben, um sich miteinander zu verbinden und sich näher zu fühlen. Viele italienische Amerikaner haben heute noch Gärten mit Chilischoten von Corno di Toro ihrer Vorfahren, und der Garten erinnert an die familiären Wurzeln, aus denen sie gewachsen sind.

Geographie / Geschichte


Corno di Torro Chilischoten sind Nachkommen von Paprika aus Mittel- und Südamerika, die im 15. und 16. Jahrhundert über spanische und portugiesische Entdecker nach Europa gebracht wurden. Seit ihrer Einführung wurden Paprikaschoten in Europa stark angebaut und neue Paprikaschoten wie der Corno di Torro in Italien entwickelt. Es wurde angenommen, dass Corno di Toro Chilischoten Anfang des 20. Jahrhunderts über italienische Einwanderer in die Vereinigten Staaten eingeführt wurden. Noch heute wachsen in Italien und anderen Regionen Europas Chilischoten von Corno di Toro als Garten und kleine Farmsorte. Sie sind auch über lokale Bauernmärkte in den USA erhältlich und werden über Online-Saatgutkataloge für den Hausgarten verkauft.


Rezeptideen


Rezepte mit Corno di Toro Chile Peppers. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Food.com Cheesy Shrimp Suffed Corno de Toro Paprika
Pizza Goon Toro! Paprika Pizza
20 Minuten Garten Chilis Rellenos Hergestellt aus Corno di Toro Paprika

Beliebte Beiträge