Maguey

Maguey

Informationen über Maguey, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Podcasts
Food Buzz: Geschichte der Jahrhundertpflanze Hör mal zu
Food Fable: Jahrhundertpflanze Hör mal zu

Beschreibung / Geschmack




Maguey-Blätter sind groß und lang, dick und spitz, etwa zehn Zentimeter breit und können bis zu 1 bis 2 Meter hoch werden. Die dichten Blätter enthalten einen süßen Saft und sind staubig, dunkelgrün bis graugrün mit scharfen Stacheln. Jedes Blatt trägt an seiner Spitze einen größeren nadelartigen Dorn, der ungefähr drei Zentimeter lang ist. Maguey Pflanzen produzieren 20-50 Blätter, die in einer Rosettenform wachsen. Wenn die Pflanze reif ist, was normalerweise zwischen 10 und 15 Jahren dauert, sprießt in der Mitte der Pflanze ein Blütenstiel. Der Stiel wächst kräftig und kann bis zu zehn Meter hoch werden. Maguey Pflanzen haben nur einen Blütezyklus und sobald die Pflanze blüht, stirbt die Pflanze ab. Maguey-Blätter haben beim Kochen einen süßen, karamellartigen Geschmack.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Maguey Blätter sind das ganze Jahr über erhältlich.

Aktuelle Fakten




Maguey-Blätter, botanisch als Agave americana klassifiziert, wachsen auf einer blühenden Pflanze und gehören zur Familie der Agavaceae. Auch als amerikanische Agave oder Century Plant bekannt, gibt es über zweihundert Sorten von Maguey-Pflanzen. Maguey-Blätter werden kommerziell kultiviert, um Tequila und Mezcal herzustellen, und nur etwa dreißig der Sorten produzieren den Saft, der für die Herstellung von Mezcal benötigt wird. In letzter Zeit sind magische Würmer auch in Mexiko zu einer beliebten Delikatesse geworden. Die Würmer werden gefunden, indem man Maguey-Blätter abschneidet und sich der Mitte der Pflanze nähert, in der Motten ihre Larven auf der Pflanze abgelagert haben. Die frühe Produktion von Mezcal enthielt diese Würmer in der Flasche, um neugierige Touristen zum Trinken des lokalen Geistes zu bewegen. Einige glauben, dass das Finden eines magischen Wurms in einem Getränk ein Zeichen von Glück und Glück ist. Neben der Herstellung von Spirituosen werden Maguey-Blätter auch in kulinarischen und medizinischen Anwendungen verwendet.

Nährwert


Maguey Blätter sind eine gute Quelle für Eisen und Kalzium, besonders wenn sie getrocknet sind. Es hat auch die Vitamine A, B1, B2, C, D und K und Inulin, eine probiotische Faser, die gut für die Gesundheit des Verdauungssystems ist.

Anwendungen


Maguey-Blätter eignen sich am besten für gekochte Anwendungen wie Grillen, Backen und Braten. Maguey Blätter sollten nicht roh verzehrt werden, da sie giftig sind. In Mexiko ist Mixiotes ein Gericht, das die äußerste Schicht eines Maguey-Blattes verwendet und normalerweise Huhn, Rind, Lamm oder Schweinefleisch mit Aromen und Gewürzen umwickelt und dann gedämpft wird. Nach dem Kochen wird das gesamte Gericht einschließlich der Maguey-Verpackung verzehrt und mit Avocado und Tortillas serviert. Maguey-Blätter werden auch verwendet, um das traditionelle mexikanische Gericht Barbacoa zuzubereiten, eine Grillmethode zum langsamen Garen von Fleisch im Boden. Die Blätter werden geschnitten und geröstet, bis sie geschmeidig sind. Anschließend werden sie mit Fleisch bedeckt und mindestens acht Stunden lang gekocht. Das Fleisch ist extrem zart und hat einen süßen, rauchigen Geschmack, der von den Blättern verliehen wird. Maguey-Blätter können auch selbst geröstet und für einen süßen Genuss mit Karamellgeschmack in kleine Stücke geschnitten werden. Maguey Blätter werden ähnlich wie Zuckerrohr genossen, wo die Fasern nicht gegessen, sondern weggeworfen werden, sobald die ganze Süße weg ist. Maguey Blätter sind ein paar Tage haltbar, wenn sie frisch im Kühlschrank gelagert werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


Die magische Pflanze war eine Mehrzweckpflanze, die jahrhundertelang von den Ureinwohnern des mexikanischen Hochlands verwendet wurde, und viele Menschen verehrten die Pflanze wegen ihrer lebensspendenden Eigenschaften. Die Azteken glaubten an Mayahuel, die Göttin der magischen Pflanze. Nach dem aztekischen Mythos ist der süße Saft der Pflanze als „Aguamiel“ oder „Honigwasser“ bekannt und das Blut von Mayahuel. In mehreren Zeichnungen wird Mayahuel so dargestellt, als würde sie aus der Mitte einer magischen Pflanze sprießen und ihre vielen Kinder mit dem Saft der Pflanze füttern. Archäologen haben Hinweise auf die Verwendung von Maguey für Lebensmittel, Getränke und Fasern bei ihren Ausgrabungen gefunden, da das Gebiet ohne die Maguey-Pflanze unbewohnbar gewesen wäre. Noch heute hängt die Gemeinde Tlacolula, ein Gebiet östlich des Oaxaca-Tals, stark von der Pflanze als Haupteinnahmequelle ab. Maguey-Pflanzen werden für ihr Herz geerntet und an nahe gelegene Fabriken verkauft, um Tequila und Mescal zu produzieren.

Geographie / Geschichte


Maguey-Pflanzen stammen aus Mexiko und wurden vermutlich vor über 10.000 Jahren von den Ureinwohnern der Region verwendet. Maguey-Blätter wurden dann von spanischen und portugiesischen Entdeckern verbreitet, als sie die Blätter nach Europa zurückbrachten. Heute sind Maguey-Blätter auf Frischmärkten zu finden und werden hauptsächlich in Mittelamerika und Teilen der USA angebaut.


Rezeptideen


Rezepte, die Maguey enthalten. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Köche und Bücher und Rezepte Slow Cooker Lamm Barbacoa
Mexconnect Fleisch in maguey Blättern gedämpft
Essen & Wein Wie man mit maguey Blättern kocht

Kürzlich geteilt


Jemand hat Maguey mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Teilen Sie Bild 51511 Buford Highway Farmers Market Buford HWY Bauernmarkt
5600 Buford HWY NE Doraville GA 30340
770-455-0770 In der NäheDoraville, Georgia, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 564 Tagen, 24.08.19
Kommentare des Teilnehmers: Maguey-Blätter, die in Mexiko auf dem Buford Farmers Market angebaut wurden

Beliebte Beiträge