Rote Granny Smith Äpfel

Red Granny Smith Apples

Informationen über Red Granny Smith Äpfel, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Rote Granny Smith-Äpfel sind rund / konisch und mittelgroß bis groß und, wie der Name schon sagt, leuchtend rot. Das Fleisch ist cremig und weiß mit einer festen, aber zarten Textur. Sie sind sehr süß und auch säuerlich und erzielen den besten Geschmack, wenn sie in Australien angebaut werden. Der Geschmack erinnert an Jonathan, vielleicht aufgrund seiner Abstammung.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Rote Granny Smith-Äpfel sind im Winter bis zum Frühjahr erhältlich.

Aktuelle Fakten




Der Red Granny Smith Apfel (Malus domestica) ist eine wenig bekannte Apfelsorte aus Australien. Es gibt mehrere Namen, darunter Murray Gem, Batt's Seedling und Red Gem. Obwohl die genaue Abstammung unbekannt ist, wird angenommen, dass es sich um die bekannteren gelbgrünen Granny Smith und Jonathan handelt.

Nährwert


Die Nährstoffe in Äpfeln bieten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Vitamin C und andere Antioxidantien können helfen, chronischen Krankheiten wie Krebs, Herzerkrankungen und Diabetes vorzubeugen. Ein mittlerer Apfel enthält ungefähr 14% des empfohlenen Tageswerts von Vitamin C. Äpfel enthalten auch 17% des empfohlenen Tageswerts von Ballaststoffen, was die Verdauung fördert.

Anwendungen


Red Granny Smith Äpfel sind eine Dessertsorte, die sich gut für frisches Essen eignet. Probieren Sie es roh mit Erdnussbutter oder Cheddar-Käse. Diese Sorte hält sich mehrere Monate lang gut kühl und trocken. Ihr Geschmack verbessert sich nach langer Lagerung.

Ethnische / kulturelle Informationen


Rote Granny Smith Äpfel sind eine Art Erbe oder antiker Apfel. In großen Lebensmittelgeschäften gibt es im Allgemeinen nur eine Handvoll Apfelsorten, von denen viele erst kürzlich entwickelt wurden. Verbraucher sind jedoch zunehmend an älteren und schwerer zu findenden Apfelsorten interessiert, die vor den letzten Jahrzehnten entdeckt oder entwickelt wurden, wie beispielsweise Red Granny Smith.

Geographie / Geschichte


Die Red Granny Smith wurde von Herbert Batt, einem Holzmühlenarbeiter in Westaustralien, entdeckt. Es wurde 1945 von H. Birmingham, einem Obstbauern in der Nähe von Perth, Australien, auf den Markt gebracht. Dieser Apfel wächst am besten in wärmeren Klimazonen wie Australien, kann aber auf der Nordhalbkugel mit weniger Erfolg angebaut werden.


Rezeptideen


Rezepte, die Red Granny Smith Apples enthalten. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Bezaubernde Küche Roher Apfelkuchen
Familientischschätze Apfel-Walnuss-Quinoa-Salat
Vegan Fr. Roher Apfelkuchen in einem Glas

Beliebte Beiträge