Grüne Pfirsiche

Green Peaches

Informationen über grüne Pfirsiche, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Ken's erstklassiges Produkt

Beschreibung / Geschmack




Grüne Pfirsiche sehen sehr nach frischen Mandeln aus und haben etwa die Größe einer großen Olive. Die jungen Früchte sind 5 bis 7 Zentimeter lang und 3 Zentimeter breit und haben einen kleinen, steifen Stiel. Sie haben eine hellgrüne Schale mit dem charakteristischen, flockigen Äußeren eines Pfirsichs, die der Frucht ein silbergraues Aussehen verleiht. Grüne Pfirsiche sind fest und knusprig. Die Grube im Inneren ist noch unentwickelt und weich. Die junge Frucht hat einen säuerlich-sauren Geschmack ohne Bitterkeit. Die gesamte Frucht, einschließlich der Grube, wird im Allgemeinen als schmackhafter angesehen, wenn sie eingelegt oder gekocht wird.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Grüne Pfirsiche sind in den Frühlings- und Frühsommermonaten erhältlich.

Aktuelle Fakten




Grüne Pfirsiche sind die unreifen, noch nicht reifen Früchte des Pfirsichbaums. Botanisch werden Pfirsiche als Prunus persica klassifiziert. Pfirsiche sind mit Pflaumen, Mandeln und Kirschen verwandt. Sehr junge Pfirsiche, auch Baby-Pfirsiche oder unreife Pfirsiche genannt, aller Sorten werden zu Beginn der Saison während eines Ausdünnungsprozesses geerntet, um ein optimales Fruchtwachstum für den Markt sicherzustellen. Obwohl unreife oder harte Pfirsiche manchmal als „grün“ bezeichnet werden, ist der Deskriptor irreführend und die Frucht ist normalerweise knapp reif. Die unreifen grünen Pfirsiche werden seit Jahrhunderten in der Traditionellen Chinesischen Medizin verwendet und erst kürzlich für kulinarische Zwecke verwendet. Eingelegte grüne Pfirsiche tauchen in trendigen Restaurants in Großbritannien und den USA auf. In Japan werden süße, konservierte grüne Pfirsiche Waka Momo genannt.

Nährwert


Während frische Pfirsiche mehr Zucker und den gesamten Nährstoffgehalt enthalten, enthalten die unreifen grünen Pfirsiche dieselben grundlegenden Vitamine und Mineralien. Pfirsiche sind eine Quelle für Niacin, Vitamin E und Kupfer und enthalten eine moderate Menge an Kalium. Sie sind eine gute Quelle für Vitamin A und C sowie Ballaststoffe. Die jungen Früchte enthalten eine Substanz namens Ceramid. Es handelt sich um ein wachsartiges Lipid, das dazu beitragen kann, die Feuchtigkeit in der Haut aufrechtzuerhalten.

Anwendungen


Grüne Pfirsiche müssen gekocht oder eingelegt werden, um essbar zu sein. Die unreifen Pfirsiche sind ziemlich hart und müssen vor dem Beizen oder Kochen mit einem Zahnstocher oder Messer gestochen werden, um in das Fleisch einzudringen. Ein grundlegendes Beizrezept kann verwendet werden, wie z. B. Brot und Butter oder eine traditionellere Salzlösung auf Essigbasis. Verwenden Sie ein paar eingelegte Pfirsiche als Beilage für Wurstplatten oder anstelle einer Olive in einem Martini. Babypfirsiche in Zucker und Wasser köcheln lassen, um einen Sirup zu erhalten. Die gesüßten Früchte können neben Dessert- oder After-Dinner-Getränken serviert werden. Aus Obst und Sirup können süße Gelees oder Pfundkuchen hergestellt werden. In Japan werden sie im Zentrum von Gebäck gefunden und mit Mochi serviert. Konservierte grüne Pfirsiche sind bis zu mehreren Monaten in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank haltbar. Frische grüne Pfirsiche sind bis zu einer Woche gekühlt haltbar.

Ethnische / kulturelle Informationen


Grüne Pfirsiche sind in der traditionellen chinesischen Medizin als Bi Tao Gan, Yin Tao Gan oder Fructus Persicae Immaturus bekannt. Sie werden seit der Antike verwendet, um Nachtschweiß und Schmerzen zu lindern und Blutungen zu stoppen. Die grünen Pfirsiche werden getrocknet, um ihre medizinischen Eigenschaften zu erhalten. Es wird angenommen, dass die getrockneten Früchte saure, bittere und neutrale Eigenschaften haben, die sich sowohl auf die Lungen- als auch auf die Lebermeridiane auswirken (der Weg, über den sich Ihr „Qi“ oder Ihre Energie durch den Körper bewegt).

Geographie / Geschichte


Pfirsiche stammen aus China und Südostasien und sind mehr als 4000 Jahre alt. Von dort aus verbreiteten sich Pfirsiche nach Indien und Westasien, dann nach Italien. China wächst immer noch um die Hälfte der Pfirsiche der Welt und Italien ist eine entfernte Sekunde. Grüne Pfirsiche werden oft auf dem Boden gefunden, während Pfirsich- und andere Steinobstbauern als „Junitropfen“ bezeichnet werden. Häufiger werden die kleinen, grünen, flockigen Früchte während des Ausdünnungsprozesses gepflückt. Manchmal entfernen die Züchter im Frühjahr bis zu 80% der jungen Früchte, um ein Brechen der Zweige zu verhindern und die Größe und den Geschmack der überlebenden Früchte zu erhöhen. Um die jungen Früchte zu nutzen, werden sie von den Erzeugern nach Größe sortiert und für den Export eingelegt. In Japan haben die Erzeuger von weißen Pfirsichen in der Präfektur Fukishima begonnen, Säcke mit konservierten grünen Pfirsichen zu verkaufen, die in einem Zuckersirup gekocht wurden. Diese werden in Japan verkauft und an Geschäfte in Großbritannien und Europa geliefert. In Japan werden sie neben anderen traditionellen Lebensmitteln in der Neujahrs-Bento-Box serviert. Italienische Pfirsichbauern stellen die unreifen Früchte lokalen Gurkenfirmen zur Verfügung, von denen eine die Pfirsiche nach dem Beizen in Trüffelöl verpackt. Kleine Obstgärten in den USA haben damit begonnen, grüne Pfirsiche über Bauernmärkte und kleine Fachgeschäfte anzubieten.


Rezeptideen


Rezepte mit grünen Pfirsichen. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Rezept geben Eingelegte unreife Pfirsiche
Keine Rezepte Grüner Pfirsichsalat mit Feta

Kürzlich geteilt


Jemand hat Green Peaches mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Was ist eine Fuyu-Persimone?
Teilen Sie Bild 47130 Santa Monica Bauernmarkt Steve Murray Jr.
661-330-3396 In der NäheSanta Monica, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 693 Tagen, 17.04.19
Kommentare des Teilnehmers: Murray Family Farms

Beliebte Beiträge