Guavenblätter

Guava Leaves

Informationen über Guavenblätter, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Guavenblätter sind länglich bis oval und durchschnittlich 7-15 cm lang und 3-5 cm breit. Die Blätter wachsen in entgegengesetzter Anordnung, was bedeutet, dass zwei Blätter an beiden Seiten des Stiels an derselben Stelle wachsen und kurze Blattstiele oder Stiele haben, die das Blatt mit dem Stiel verbinden. Die Oberfläche des tiefgrünen Guavenblattes ist breit und ledrig mit schwachen weißen Adern und einigen hellbraunen Flecken. Guavenblätter sind beim Zerkleinern aromatisch und haben einen ähnlichen Geruch wie die Guavenfrucht. Guavenblätter wachsen auf einem kleinen Baum mit weit verbreiteten Zweigen und kupferfarbener abblätternder Rinde, die eine grüne Basis aufweist.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Guavenblätter sind das ganze Jahr über erhältlich.

Aktuelle Fakten




Guavenblätter, botanisch als Psidium guajava klassifiziert, gehören zusammen mit Eukalyptus, Piment und Nelke zur Familie der Myrtaceae oder Myrten. Guavenblätter werden seit der Antike in der traditionellen östlichen Medizin verwendet und haben in jüngster Zeit als alternative Naturmedizin an Bekanntheit gewonnen.

Nährwert


Guavenblätter haben viele entzündungshemmende Eigenschaften und enthalten außerdem Vitamin C, Vitamin B, Antioxidantien und Tannine.

Anwendungen


Guavenblätter werden am häufigsten in Tee als Kapseln konsumiert, zu Pasten gemahlen und als ätherische Öle extrahiert. Junge Blätter werden traditionell aus medizinischen Gründen bevorzugt und sind in verschiedenen Formen in Reformhäusern erhältlich. Sie können auch getrocknet und gebrauchsfertig in Teespezialitätengeschäften gefunden werden. Nach dem Trocknen können die Blätter zerkleinert und gekocht werden, um den medizinischen Tee herzustellen.

Ethnische / kulturelle Informationen


Guavenblätter werden in der östlichen Medizin traditionell als Durchfallmittel und zur Verringerung der Symptome einer Lebensmittelvergiftung verwendet. Sie wurden auch in China und Indien als Methode zur Verringerung der Hustensymptome und zur Unterstützung der Verdauung eingesetzt. Zusätzlich zu oralen Heilmitteln werden Guavenblätter in Brasilien und Mexiko auch äußerlich verwendet, um die Symptome von Haut- und Körperwunden zu lindern.

Geographie / Geschichte


Es wird angenommen, dass der Guavenbaum in Mexiko, Mittelamerika und der Karibik heimisch ist und sich dann in tropischen und subtropischen Regionen Amerikas, Australiens und Asiens ausbreitet. Heute werden Guavenbäume in Indien, Nigeria, den Philippinen, Südostasien, Pakistan, Bangladesch, Brasilien, China und Mexiko produziert. Die Blätter sind in Spezialmärkten und Online-Shops auf der ganzen Welt erhältlich.


Rezeptideen


Rezepte mit Guavenblättern. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Kochfeld Guave verlässt Chutney

Kürzlich geteilt


Menschen haben Guavenblätter mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Teilen Sie Bild 57212 Santa Monica Bauernmarkt Garcia Bio-Bauernhof in der NäheSanta Monica, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 147 Tagen, 14.10.20

Teilen Sie Bild 52116 Santa Monica Bauernmarkt Garcia Organics
Fallbrook, CA.
1-760-908-6251 In der NäheSanta Monica, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 525 Tagen, 02.10.19
Kommentare des Teilnehmers: Guavenblätter aus Fallbrook, CA - Garcia Organic Farm

Beliebte Beiträge