Long Neck Avocados

Long Neck Avocados

Informationen über Long Neck Avocados, einschließlich Anwendungen, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Long Neck Avocados sind große, längliche Früchte, die bis zu dreiunddreißig Zentimeter lang werden. Die halb birnenförmigen Früchte haben ein abgerundetes, bauchiges Ende ohne Stiel, das mit einem langen und geraden, schmalen Hals verbunden ist. Die Haut ist glatt, dünn und glänzend mit einem hellgrünen Farbton, wenn sie reif ist. Unter der Oberfläche ist das Fleisch gelbgrün, dick und cremig mit hohem Feuchtigkeitsgehalt. Es gibt auch einen Hohlraum, der mit einem ovalen, braunen Samen oder einer Grube gefüllt ist, die im Vergleich zur Menge an essbarem Fleisch als klein angesehen wird. Long Neck Avocados haben im reifen Zustand eine glatte, halbbutterige Konsistenz mit einem herzhaften, salzig-süßen Geschmack.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Long Neck Avocados sind im mittleren bis späten Sommer in tropischen Regionen auf der ganzen Welt erhältlich.

Aktuelle Fakten




Long Neck Avocados, botanisch als Persea americana klassifiziert, ist ein allgemeiner Deskriptor für mehrere Obstsorten mit langen, schmalen Hälsen, die zur Familie der Lauraceae gehören. Die beliebteste Art der Long Neck Avocado ist die Russell, eine Sorte, die erstmals in Südflorida angebaut wurde. Es gibt auch die Pura Vida Avocado, die auf einem Baum in einem Hausgarten in Nicaragua entdeckt wurde. Die großen Früchte werden wegen ihres dicken Fleisches, ihres herzhaften Geschmacks und ihrer schnell reifenden Natur bevorzugt. Trotz ihrer ungewöhnlichen Form sind die Sorten völlig natürlich und nicht gentechnisch verändert. Long Neck Avocados haben eine sehr begrenzte Saison, was zu ihrer Seltenheit beiträgt. Sie sind Spezialsorten, die nur in Hausgärten und durch seltene Obstbauern angebaut werden.

Nährwert


Long Neck Avocados sind eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe und Vitamin K, die dazu beitragen, ein Protein im Körper zu bilden, das die Blutgerinnung in der Wunde unterstützt. Die Früchte sind auch eine gute Quelle für Kalium, Folsäure und Vitamin C, ein Antioxidans, das das Immunsystem stärken und Entzündungen reduzieren kann.

Anwendungen


Avocados mit langem Hals eignen sich am besten für rohe Anwendungen, da das feuchtigkeitsdichte Fleisch beim Verzehr frisch und ohne Hand sichtbar wird. Das Fleisch kann von der Haut entfernt, in Scheiben geschnitten oder gewürfelt und in Gemüseschalen, Sandwiches, Tacos oder Salate gegeben werden. Es kann auch über Sushi geschichtet, auf Toast zertrümmert, als Belag über Chili verwendet, in Salsa gehackt, in Guacamole zerdrückt oder in Scheiben geschnitten, gebraten und als knusprige, cremige Beilage serviert werden. Long Neck Avocados eignen sich für jedes Rezept, das Avocados erfordert. Die großen Früchte passen gut zu Früchten wie Gurken, Grapefruits, Zitrusfrüchten, Kokosnüssen, Mangos und Erdbeeren, Balsamico-Essig, Honig, Tomaten, Mais, Garnelen, Räucherlachs und Pancetta. Ganze Long Neck Avocados können bei Raumtemperatur ohne direkte Sonneneinstrahlung gelagert werden. Nach der Reife können die Früchte auch weitere 3-5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


Die Konsumgewohnheiten verlagern sich von bequemen Fast-Food-Gerichten zu spezialisierten pflanzlichen Gerichten. Veganismus war einer der am schnellsten wachsenden Lebensmitteltrends im Jahr 2019, und durch die Nutzung sozialer Medien werden einzigartige Obst- und Gemüsesorten plattformübergreifend hervorgehoben, um eine saubere Ernährung zu fördern. Im Herbst 2019 wurden Long Neck-Avocados viral, als Miami Fruit ein Foto der länglichen Frucht veröffentlichte, die in zwei Hälften geschnitten wurde. Der Beitrag wurde auf der ganzen Welt mit Nachrichtenagenturen, Morgenshows und Online-Veröffentlichungen gezeigt, die die ungewöhnliche Vielfalt zeigen. Im Jahr 2020 hat Miami Fruit die Sichtbarkeit der Früchte durch die Veröffentlichung weiterer Fotos und Videos weiter verbessert und widmet sich dem Versand von Long Neck-Avocados in die USA und nach Kanada. Auf einem ihrer Beiträge teilten sie auch mit, dass ein Koch zwölf Avocado-Toasts aus einer Long Neck-Avocado machen konnte.

Geographie / Geschichte


Long Neck Avocados sind in tropischen Regionen auf der ganzen Welt beheimatet, einschließlich Florida, der Karibik und Mittelamerika, und wachsen seit der Antike wild. Die beliebteste Sorte, Russell Avocados, wurde erstmals im Dorf Islamorada in den Florida Keys entdeckt. Trotz ihrer Größe und langgestreckten Merkmale wurden Long Neck-Avocados nicht für den kommerziellen Anbau ausgewählt und bleiben in ihren tropischen Heimatregionen lokalisiert. Die auf dem obigen Foto gezeigten Long Neck Avocados wurden von Miami Fruit in Florida angebaut.



Beliebte Beiträge