Thai Orange Chile Paprika

Thai Orange Chile Peppers



Beschreibung / Geschmack


Orange Thai Chilischoten sind schlank, zu geraden Schoten gebogen, durchschnittlich 5 bis 8 Zentimeter lang und haben eine konische Form, die sich zu einem Punkt am Ende ohne Stiel verjüngt. Die Haut ist glatt, straff und wachsartig und reift im reifen Zustand von dunkelgrün nach orange. Unter der Oberfläche ist das Fleisch dünn, knusprig, wässrig und orange und umhüllt einen zentralen Hohlraum, der mit Membranen und kleinen, runden und flachen cremefarbenen Samen gefüllt ist. Orange Thai Chilischoten haben einen fruchtigen, subtil süßen Geschmack, gefolgt von einer sofortigen Hitze, die am Gaumen verweilt.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit


Orange Thai Chilischoten sind im Spätsommer bis Herbst erhältlich.

Aktuelle Fakten


Orange Thai Chilischoten, botanisch als Capsicum annuum klassifiziert, sind eine bunte Sorte, die zur Familie der Solanaceae oder Nachtschattengewächse gehört. Auch bekannt als Prik Leung, was aus dem Thailändischen „Orangen-Chili“ bedeutet, haben Orangen-Thai-Chilischoten eine moderate Hitze im Bereich von 50.000 bis 100.000 SHU auf der Scoville-Skala. Orange Thai Chilischoten werden ähnlich wie rote und grüne Thai Chilischoten verwendet und ersetzen rote Paprika häufig sowohl in rohen als auch in gekochten Anwendungen. Obwohl die Paprikaschoten wegen ihrer hellen Färbung bevorzugt werden, sind sie nur auf lokalen Märkten saisonabhängig und werden üblicherweise als Spezialsorte in Hausgärten angebaut. Orange Thai Chilipfefferpflanzen werden für ihre hohen Erträge, ihre kompakte Größe und ihre dekorative Natur gelobt. Die Hitze der Schote wird für den täglichen Gebrauch in Saucen, Pasten und Hauptgerichten bevorzugt.

Nährwert


Orange Thai Chilischoten sind eine gute Quelle für die Vitamine A und C, Antioxidantien, die das Immunsystem stärken, die Kollagenproduktion steigern und Sehverlust verhindern können. Die Paprika enthalten außerdem Ballaststoffe, Kupfer, Kalium, Magnesium, Eisen, die Vitamine B6 und K sowie Capsaicin, eine chemische Verbindung, die das Gehirn dazu bringt, das Gefühl von Hitze oder Gewürzen zu spüren. Es wurde gezeigt, dass Capsaicin entzündungshemmende Wirkungen hat.

Anwendungen


Orange Thai Chilischoten eignen sich am besten für rohe und gekochte Anwendungen wie Braten, Kochen und Braten. Die bunten Paprikaschoten werden am häufigsten zu Pasten gemahlen, zu Marinaden und Saucen zerkleinert oder für zusätzlichen Geschmack zu Salsas gehackt. Sie können auch in Salate geschnitten, in Nudel- und Reisgerichte gemischt, in Würfel geschnitten und zu Brot oder Keksen gebacken, zu Omeletts gekocht oder zu Suppen und Currys eingerührt werden. In Thailand werden orange-thailändische Chilischoten in gelbe Currys und saure Currys eingearbeitet, die häufig mit Zutaten wie Fisch und Kurkuma gekocht werden. Die kleinen Paprikaschoten können auch getrocknet und zu einem Pulver gemahlen werden, um sie als Gewürz zu verwenden. Orange Thai Chilischoten passen gut zu Zucchini, Sommerkürbis, Auberginen, grünen Bohnen, Bok Choy, Sellerie, Karotten, Paprika, Bambussprossen, Ananas, Erdnüssen, Limettensaft, Kokosmilch, Meeresfrüchten und Fleisch wie Geflügel, Rindfleisch, und Fisch. Die frischen Paprikaschoten sind bis zu zwei Wochen haltbar, wenn sie ganz und ungewaschen in der schärferen Schublade des Kühlschranks gelagert werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


In Thailand werden orange-thailändische Chilischoten ähnlich wie die üblichen roten thailändischen Chilischoten angesehen und verwendet, die auf den lokalen Märkten in großen, farbenfrohen Hügeln ausgestellt werden. Die kräftig gefärbten Paprikaschoten werden hauptsächlich im Dish Pad Phet verwendet, der als „Pad Pet“ ausgesprochen wird. Pad Phet ist eine Pfanne, die rote Curry-Paste, orange-thailändische Chilischoten und eine Vielzahl von Proteinen und Gemüse verwendet, um ein süßes, herzhaftes und würziges Curry herzustellen. Pad Phet wird üblicherweise in der Hausmannskost hergestellt und gilt als einfaches, beruhigendes Gericht, das dazu beitragen kann, überschüssige Zutaten aus der Küche zu verbrauchen. Neben Currys sind Orange Thai-Chilis häufig in Gewürzen und Dip-Saucen enthalten, die zu fast jedem Gericht hinzugefügt werden können, um zusätzliche Wärme und fruchtige Aromen zu erzielen. Würzige Gewürze sind oft auf thailändischen Restauranttischen vorhanden und werden auch zu Hause verwendet.

Geographie / Geschichte


Orange Thai Chilischoten sind Nachkommen von würzigen Paprikaschoten aus Südamerika, die seit der Antike wild wachsen. Die ursprünglichen Pfeffersorten wurden im 15. und 16. Jahrhundert über portugiesische Entdecker nach Südostasien eingeführt. Seit ihrer Einführung wurden die Paprikaschoten über Generationen hinweg selektiv gezüchtet, um viele der Sorten herzustellen, die heute als thailändische Chilischoten bezeichnet werden. Von allen thailändischen Sorten gelten orange thailändische Chilischoten als eine der selteneren Sorten, die vorwiegend als Spezialsorte in Hausgärten angebaut werden. Die Paprikaschoten sind während der Saison auf lokalen Märkten in ganz Thailand erhältlich. Außerhalb Thailands wird die Sorte jedoch über Online-Saatgutkataloge für den Hausgarten in Nordamerika, Australien und Europa verkauft.



Beliebte Beiträge