Aprikosenblüten

Apricot Blossoms

Informationen über Aprikosenblüten, einschließlich Anwendungen, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Aprikosenbäume sind Laubbäume mit einer Höhe von etwa 9 Metern und einem 6 Meter breiten Baldachin. Es trägt elliptische Blätter mit gezackten Rändern und ist im Allgemeinen breiter als die anderer Steinobstbäume. Aprikosenblüten haben fünf leuchtend weiße Blütenblätter, die manchmal rosa gefärbt sein können. Aus der Mitte der Blüte wachsen mehrere Staubblätter mit gelbem Pollen. Die essbaren Blüten haben einen milden Aprikosengeschmack mit einem süßen Blumenaroma und einer subtilen Textur.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Aprikosenblüten sind im Spätwinter und im Frühjahr erhältlich, wenn der Frost sie nicht zerstört hat.

Aktuelle Fakten




Aprikosenblüten sind die essbaren Blüten des Prunus Armeniaca-Baumes, die den kleinen, pfirsichorangen Früchten vorausgehen, die sich später im Sommer entwickeln. Aprikosen gehören zur Familie der Rosaceae und werden neben Pflaumen, Kirschen, Pfirsichen, Nektarinen und Mandeln als Steinobst eingestuft. Aprikosenbäume werden in drei Gruppen eingeteilt: zentralasiatische, persisch-kaukasische und europäische, wobei die Blüten nur geringfügig voneinander abweichen. Es gibt Dutzende verschiedener Aprikosensorten, die für die frühe, mittlere und späte Reifung, den hervorragenden Geschmack, die Fleischqualität, die Färbung und sogar die Fähigkeit, dem langfristigen Versand standzuhalten, gezüchtet werden. Beliebte Aprikosennamen sind Blenheim, Sungold, Wilson Delicious, Hunza und Royal Rosa.

Anwendungen


Aprikosenblüten können als Beilage zu einer beliebigen Anzahl von herzhaften oder süßen Gerichten verwendet werden. Sie verleihen wenig Geschmack oder Aroma und werden daher am häufigsten als visueller Akzent verwendet. Fügen Sie zu Salaten oder Top Panna Cotta oder Crème Brûlée hinzu. Verwenden Sie Aprikosenblüten in Cocktails aus Aprikosen oder schwimmen Sie in Aprikoseneistee.

Ethnische / kulturelle Informationen


Aprikosenblüten sollen „schüchterne Liebe“ symbolisieren und können von einem Bewunderer geschenkt werden. Ihre Schönheit inspirierte dieses berühmte japanische Gedicht im Waka-Stil aus dem 9. Jahrhundert von Sugawara no Michizane: „Wenn der Wind von Osten weht, lass den Wind dein Parfüm zu mir senden, meine liebe Aprikose. Obwohl du nicht mehr bei mir bist, vergiss nicht, im Frühling zu blühen. '

Geographie / Geschichte


Die Aprikose stammt aus den Gebirgsregionen Nordmittel- und Nordwestchinas und wurde ursprünglich in diesen entdeckt. Handelswege, Erkundung und Zeit würden die Früchte von Asien nach Europa und schließlich in die Neue Welt verbreiten. Die meisten Aprikosen der Neuen Welt sind europäischen Ursprungs. Zentralasiatische Aprikosen sind für nordamerikanische Erzeuger noch relativ neu, da sie nicht die visuelle Anziehungskraft praller europäischer Sorten haben, aber als die köstlichsten in Bezug auf Fruchtgeschmack und -struktur gelten. Aprikosenbäume sind ziemlich krankheitsresistent und reagieren nicht gut auf Düngemittel. Düngemittel fördern ein schwaches Wachstum und machen Bäume anfälliger für Krankheiten und Insekten. Die Bäume lieben volle Sonne, heiße, trockene Sommer und geschützte kühle bis kalte, aber frostfreie Winter.



Kürzlich geteilt


Jemand hat Aprikosenblüten mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Teilen Sie Bild 46981 Spezialprodukte NaheSan Diego, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 700 Tagen, 10.04.19
Kommentare des Teilnehmers: Info@specialtyproduce.com

Beliebte Beiträge