Blumen Buzz Button ™

Flowers Buzz Button

Informationen zu Flowers Buzz Button ™, einschließlich Anwendungen, Rezepten, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Frische Ursprünge Startseite

Beschreibung / Geschmack




Buzz Button ™ Blüten sind kleine, ovale, runde bis kegelförmige Blüten, die mit kompakten und winzigen, leuchtend gelben Scheibenblüten bedeckt sind. Die Blüten sind weich mit einem halbdichten Inneren, und an der Spitze der Blüte befinden sich möglicherweise unterentwickelte Blütchen mit einem kastanienbraunen Farbton, die der Blume ein zweifarbiges Aussehen verleihen. Buzz Button ™ -Blumen enthalten einen grasigen, zitrusartigen Geschmack mit milder Adstringenz. Beim Verzehr setzen die Blüten einen Wirkstoff frei, der dem Mund ein betäubendes, prickelndes Gefühl verleiht und die Speicheldrüsen stimuliert, wodurch ein natürlicher Kühleffekt hervorgerufen wird. Die Stärke und Länge des erlebten Gefühls ist für jeden Einzelnen, der die Blume konsumiert, einzigartig. Im Allgemeinen ist das Gefühl jedoch umso intensiver oder lang anhaltender, je mehr von der Blume konsumiert wird.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Buzz Button ™ Blumen sind das ganze Jahr über erhältlich.

Aktuelle Fakten




Buzz Button ™ -Blumen bieten im Gegensatz zu anderen essbaren Pflanzen ein sprudelndes Erlebnis. Die kleinen, leuchtend gelben Blüten sind Teil einer markenrechtlich geschützten Linie von Spezialblumen, die von Fresh Origins Farm in San Diego, Kalifornien, angebaut wurden. Sie wurden ausgewählt, um Köchen eine Zutat zu bieten, die den gesamten Mund und nicht nur die Geschmacksknospen stimuliert. Buzz Button ™ -Blumen werden botanisch als Acmella olercea klassifiziert und gehören zur Familie der Asteraceae. Die Blumen werden seit Jahrhunderten in Südamerika als natürliches Schmerzmittel verwendet und sind auch als Sichuan-Knöpfe, Zahnschmerzpflanze, Jambu, Sansho-Knöpfe und elektrische Knöpfe bekannt. Es ist wichtig zu beachten, dass Buzz Button ™ -Blumen nicht mit Sichuan-Pfefferkörnern verwandt sind und aufgrund ihrer mundbetäubenden Eigenschaften nur einen ähnlichen Namen haben. Trotz ihrer alten Wurzeln wurden Buzz Button ™ -Blumen in den Vereinigten Staaten erst im frühen 21. Jahrhundert in kulinarischen Gerichten und in der Mixologie populär. Köche bevorzugen die Blumen wegen ihrer hellen Färbung, ihres grasigen, subtil säuerlichen Geschmacks und ihrer Fähigkeit, den Gaumen zu elektrisieren und zu erwecken und die Aromen innerhalb eines Gerichts zu verstärken. Buzz Button ™ -Blumen werden durch Fresh Origins bei höchster Frische geerntet, um einen optimalen Geschmack und ein optimales Erscheinungsbild zu gewährleisten. Die spritzigen Blüten können ganz als Beilage verwendet, zerkleinert und bestreut oder in Scheiben geschnitten und in kleinere Mengen eingearbeitet werden, um das Kribbeln in einer Schüssel zu kontrollieren.

Nährwert


Buzz Button ™ -Blumen enthalten Spilanthol, eine Verbindung, die durch das Weichgewebe im Mund absorbiert wird und den Blüten ein prickelndes, betäubendes Gefühl verleiht. Spilanthol wirkt entzündungshemmend und wirkt als natürliches Analgetikum. Es stimuliert den Trigeminusnerv und löst eine sensorische, Speichel auslösende Reaktion im Mund aus. Die Blüten werden in Volksmedizin in ganz Südamerika und Asien verwendet, um Schmerzen im Zusammenhang mit Zahnschmerzen und Halsschmerzen auf natürliche Weise zu betäuben. Außerdem werden sie in Hautcremes eingemischt, um die Muskeln zu entspannen und das Auftreten von Falten vorübergehend zu verringern.

Anwendungen


Buzz Button ™ Blumen werden hauptsächlich als essbarer Akzent verwendet, um sowohl süße als auch herzhafte kulinarische Gerichte zu verfeinern. Die Blumen können in rohe oder gekochte Zubereitungen gegeben werden, und leichte Hitze verringert nicht die Intensität des Blumengeschmacks. Buzz Button ™ -Blumen können als Beilage zum Verzehr neben der Mahlzeit verwendet werden, um verschiedene Geschmacksrichtungen zu präsentieren, oder die Blumen können in kleinere Stücke geschnitten und in Salate, Pfannengerichte, Sushi, Nudeln und Suppen eingearbeitet werden. Buzz Button ™ -Blumen können auch zerkleinert und in Salz gemischt, in cremige Saucen wie Beurre Blanc gestreut oder als frischer Belag über Sorbet, Eiscreme und Schokoladendesserts verwendet werden. Zusätzlich zur Verwendung der ganzen Blüten können Öle, Sirupe und Alkohole mit der Essenz der Blume versetzt werden, um das Kribbeln bei Vinaigrettes, Cocktails und Desserts einzufangen. Die Intensität der Buzz Button ™ -Blumen hängt von der Person und ihrem Gaumen ab. Es wird empfohlen, mit kleineren Mengen zu beginnen und nach und nach mehr hinzuzufügen, um ein sensorisches Gericht zu entwickeln. Buzz Button ™ -Blumen passen gut zu Zitrusfrüchten wie Zitronen, Grapefruit, Limetten und Orangen, Honig, Agave, Ingwer, Mango, Gurken, Meeresfrüchten, Geflügel und Frühlingsgemüse wie Erbsen, Bohnen und grünem Knoblauch. Whole Buzz Button ™ -Blumen sollten sofort verwendet werden, um die beste Qualität und Blüte zu erzielen. Sie sind 2 bis 4 Tage haltbar, wenn sie in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


In den USA sind Buzz Button ™ -Blumen zu einer einzigartigen Mixologie-Zutat geworden, die verwendet wird, um die Aromen von Cocktails zu verbessern. Die Blumen können ganz auf ein Getränk geschwommen werden, oder sie können zerkleinert und zum Rand des Glases verwendet, für zusätzliche Farbe und Geschmack über die Oberfläche gestreut, in das Getränk gemischt oder in Sirupe und Schäume für ein einzigartiges Mundgefühl hineingegossen werden. Einer der bekanntesten Cocktails mit Buzz Button ™ -Blumen befindet sich in der Chandelier Bar im Cosmopolitan Hotel in Las Vegas. Die Mixologin Mariena Mercer kreierte den Verbena-Cocktail, eine mit Zitrusfrüchten und Ingwer angereicherte Margarita, und kombinierte ihn mit einer ganzen Buzz Button ™ -Blume, um sie beim Trinken zu essen und zu genießen. Die Blume verändert den Geschmack des Getränks beim Verzehr und schafft so ein interaktives und unvergessliches Erlebnis. Der Verbena-Cocktail begann als verstecktes Getränk, das nicht auf der Speisekarte aufgeführt ist, und der geheime Cocktail ist seit seiner Eröffnung im Jahr 2010 das meistverkaufte Getränk der Bar. Mercer entwickelte auch einen weiteren Cocktail, der die prickelnde Essenz von Buzz Button ™ -Blumen in eine Frucht einbezieht Leder, das als Beilage an der Seite des Glases befestigt ist. Neben der Verwendung der zerkleinerten oder ganzen Blumen nutzen Mixologen ihre kreative Natur, um Buzz Button ™ -Blumen als aufregende Überraschung in Elemente des Cocktails zu integrieren. Der Fuzzy Tauntaun in Ogas Cantina im Disneyland Resort ist eine Variante des klassischen Fuzzy-Nabels, wird jedoch mit einem Buzz Button ™ -Schaum überzogen. Das Getränk wurde 2018 auf den Markt gebracht und ist zu einem Menü-Favoriten geworden, da der Schaum ein unerwartetes betäubendes, prickelndes Gefühl auf den Lippen und im Mund erzeugt.

Geographie / Geschichte


Buzz Button ™ -Blumen werden von Experten als in Regionen Südamerikas beheimatet angesehen, wo sie seit Jahrhunderten als medizinische Zutat zur Behandlung von Zahnschmerzen und Gelenkschwellungen verwendet werden. Die Blumen wachsen in einem weiten Klimabereich von tropischen bis zu gemäßigten Standorten. Durch Entdecker und Handelswege haben sie sich auch in Gebieten Afrikas, Indiens und Haitis eingebürgert. Buzz Button ™ -Blumen wurden im frühen 21. Jahrhundert in den USA eingeführt und wurden schnell zu einer Spezialzutat, die von Köchen und Mixologen verwendet wurde. Die auf dem obigen Foto gezeigten Buzz Button ™ -Blumen wurden auf der Fresh Origins Farm in San Diego, Kalifornien, kultiviert und verpackt, dem führenden amerikanischen Hersteller von natürlich gewachsenen Mikrogrüns und essbaren Blumen seit Mitte der 1990er Jahre. Fresh Origins züchtet über 60 essbare Blumensorten und nutzt das milde und sonnige südkalifornische Klima das ganze Jahr über, um aromatische, attraktive, sichere und hochwertige Blüten zu produzieren. Fresh Origins hat auch das von Dritten geprüfte Lebensmittelsicherheitsprogramm auf höchster Ebene und ist zertifiziertes Mitglied des California Leafy Greens Marketing Agreement, das wissenschaftlich fundierte Lebensmittelsicherheitspraktiken befolgt, um Transparenz und Ehrlichkeit in der Produktion zu fördern. Buzz Button ™ -Blumen können über ausgewählte Vertriebspartner von Fresh Origins in den USA, einschließlich Specialty Produce, und über Partner in Kanada bezogen werden.

Ausgewählte Restaurants


Restaurants kaufen dieses Produkt derzeit als Zutat für ihre Speisekarte.
Ranch Valencia Del Mar CA. 858-756-1123
Cardiff Seaside Market Cardiff CA. 760-753-5445
Für das Haus Oceanside CA. 760-730-5944
Die Holdinggesellschaft San Diego CA. 619-665-1251
Schädelküche San Diego CA. 213-435-4893

Rezeptideen


Rezepte mit Flowers Buzz Button ™. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Koreafornian Kochen Buzz Button Browines
Garten isst Szechuan Button Wassermeloneneis
Knöchelsalat Tootsie Pop Rock Martini
Koreafornian Kochen Zitronen-Soju mit Szechuan-Knopfgarnitur
Verführungsmahlzeiten Kribbelnder Kakaotequila
Allys Küche Sechuan Button & Spicy Blueberry Oven Gebratene Flügel
Der Gundruk Szechuan-Knopf / Gorakhpaan Achaar
Machen Sie zuerst eine Roux 'Lectric Carrot

Beliebte Beiträge