König Mangos

King Mangoes

Informationen über King Mangos, einschließlich Anwendungen, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Königsmangos reifen von grün nach gelb-orange mit einem rosa Rouge. Sie haben eine längliche Form und werden 16 bis 18 Zentimeter lang. Sie wiegen typischerweise 250 bis 350 Gramm. King Mangos strahlen beim Aufschneiden einen tropischen Duft aus. Jede Mango trägt einen flachen inneren Samen, der weiß ist. Das innere Fleisch ist leuchtend orange-gelb und hat eine saftige und butterartige Textur. Der Geschmack ist süß, mit einem Hauch von angenehmer Säure.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Königsmangos sind im späten Frühjahr bis Frühsommer erhältlich.

Aktuelle Fakten




Königsmangos werden botanisch als Mangifera indica klassifiziert. 'King' ist ein Name, der synonym für die Rainbow Mango in Singapur verwendet wird. Sie sind auch als Maha Chanok Mangos anderswo auf der Welt bekannt. Sie sind eine Mischung aus Thailands Mangosorten Nang Klang Wan und Sunset Mango und werden besonders für ihr nicht faseriges Fleisch geschätzt.

Nährwert


Königsmangos enthalten Vitamin B, Vitamin C, Beta-Carotin, Kalzium, Phosphor und Antioxidantien.

Anwendungen


King Mangos werden am besten frisch aus der Hand gegessen. Schneiden Sie sie der Länge nach und werfen Sie den inneren Samen weg. Sie können in Smoothies und Obstsalaten verwendet werden und können als Belag für Eiscreme verwendet werden. Königsmangos neigen dazu, sich schnell zu zersetzen und werden am besten gegessen, sobald sie reif sind. Um Königsmangos zu lagern, lassen Sie sie bei Raumtemperatur, bis das äußere Fruchtfleisch gelb ist. Sie können einige Tage lang in einem losen Beutel im Kühlschrank aufbewahrt werden, um die Lagerzeit zu verlängern.

Ethnische / kulturelle Informationen


Königsmangos gelten als eine der beliebtesten nicht-grünen Mangos in Thailand - einem Land, das für seine große Wertschätzung für Mangos bekannt ist und in dem es Festivals gibt, die der Frucht gewidmet sind.

Geographie / Geschichte


Königsmangos stammen wahrscheinlich aus Thailand, wo sie weit verbreitet sind. Sie sind heute in ganz Südostasien zu finden und werden als seltene Importe in Großbritannien und den Vereinigten Staaten gefunden.



Beliebte Beiträge