Lamertz White Sapote

Lamertz White Sapote

Informationen über Lamertz White Sapote, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Subtropische Güter

Beschreibung / Geschmack




Lammertz White Sapotes sind grüne Früchte mit einer leicht asymmetrischen Form und einem durchschnittlichen Durchmesser von 10 Zentimetern. Die Früchte haben normalerweise die Überreste eines steifen Stiels und markante Grate an ihrer Basis, die sich von den glatten oder spitzen Enden anderer Sorten unterscheiden. Die Haut ist glatt und dünn und hat manchmal eine wachsartige Blüte auf der Oberfläche. Die Haut ist essbar, aber der Geschmack kann etwas bitter sein. Das weiße bis cremefarbene Fruchtfleisch hat eine weiche, puddingartige Konsistenz und bietet einen süßen Geschmack mit einem Hauch von Banane, Vanille und Pfirsich. Überreife Früchte können einen leicht bitteren oder würzigen Geschmack entwickeln. Lammertz White Sapote haben ovale, asymmetrische und abgeflachte Samen, die GIFTIGE Verbindungen enthalten. Die zarten Früchte quetschen leicht und machen die Haut dunkel und das Fleisch darunter bitter.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Lammertz White Sapotes sind das ganze Jahr über erhältlich, mit einer Hochsaison im Frühjahr und in den Sommermonaten.

Aktuelle Fakten




Lammertz White Sapotes sind eine Sorte von Casimiroa edulis, auch als mexikanischer Apfel bekannt. Die Früchte gehören zur Familie der Zitrusfrüchte und sind überhaupt nicht mit anderen Sapote-Früchten verwandt. Lammertz-Sapoten sind eine von 37 bekannten Sorten von weißem Sapote. Weiße Sapoten sind trotz des Namens entweder grün oder gelb, wenn sie reif sind. Die bekannteste kalifornische Sorte ist Suebelle, die in Encinitas, Kalifornien, entwickelt wurde. Weitere Sorten sind Chestnut und Cuccio.

Nährwert


Lammertz White Sapotes sind reich an Kohlenhydraten und eine gute Quelle für Vitamin C und Kalium. Sie enthalten auch Vitamin A, Kalzium, B-Komplex-Vitamine und das Pigment Carotin.

Anwendungen


Lammertz Weiße Sapoten werden in der Regel roh verzehrt, das Fruchtfleisch aus den halbierten Früchten geschöpft und die Samen weggeworfen. Lammertz White Sapote Fleisch oxidiert schnell und benötigt etwas Zitronensaft oder angesäuertes Wasser, um seine weiße Farbe zu behalten. Hitze kann den Geschmack der Frucht beeinträchtigen. Fügen Sie Lammertz White Sapote zu grünen oder Obstsalaten oder Krautsalaten hinzu. Fügen Sie das Fruchtfleisch Smoothies, Shakes oder anderen Getränken hinzu oder verwenden Sie es zur Herstellung von Eis, Sorbets, Gelees und Marmelade. Lammertz White Sapotes werden oft unterreif geerntet, um Schäden an den Früchten zu vermeiden. Bei Raumtemperatur ein oder zwei Tage reifen, bis ein leichter Druck entsteht. Lagern Sie ungewaschene Früchte bis zu 5 Tage im Kühlschrank in einem Beutel.

Ethnische / kulturelle Informationen


Verschiedene Teile des weißen Sapotebaums wurden von den Menschen in Mittelamerika medizinisch verwendet. Azteken sollen die Früchte als Schlafmittel gegessen haben. Die Blätter und die Rinde wurden als Beruhigungsmittel verwendet und zur Behandlung von Krankheiten, die von Diabetes bis Rheuma reichen. Studien haben gezeigt, dass Blätter, Rinde und Samen das Glucosid Casimirosin enthalten, das beruhigende Eigenschaften hat. Die Frucht enthält auch bestimmte Histamine, die nachweislich den Blutdruck senken.

Geographie / Geschichte


Lammertz White Sapotes sollen in Mexiko beheimatet sein. In einer 2001 durchgeführten Studie wurden drei Gruppen von weißen Sapote-Sorten anhand ihrer Blüten identifiziert. Der Typ wurde durch die Größe des Eierstocks der Blume und die Pollenproduktion bestimmt. Lammertz White Sapotes sind eine Sorte vom Typ I, die aus der Sorte blumenthal stammt. Weiße Sapoten sind in Zentralmexiko beheimatet und haben eine Reichweite, die sich nach Süden bis nach Mittelamerika erstreckt. Sie gedeihen in höher gelegenen Klimazonen ohne zu viel Luftfeuchtigkeit. Sie werden in der ganzen Karibik, in Neuseeland, Australien und Südafrika angebaut. In den USA werden Lammertz White Sapotes in Südkalifornien in sehr begrenztem Umfang angebaut und können auf Bauernmärkten oder in Fachgeschäften gesichtet werden.


Rezeptideen


Rezepte mit Lamertz White Sapote. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Mit dem Abendessen basteln Weißes Sapote-Eis

Beliebte Beiträge