Rosalynn Daisy Äpfel

Rosalynn Daisy Apples

Informationen über Rosalynn Daisy Apples, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Rosalynn-Äpfel sind mittelgroß bis groß, rund und leicht abgeflacht. Die Haut hat eine gelbe Basis und ist mit tiefroter Röte bedeckt. Es gibt auch viele markante weiße Linsen oder Poren, die die Oberfläche bedecken. Das hellgelbe bis cremefarbene Fleisch ist fest und knackig mit einer mittelkörnigen Textur. Rosalynn-Äpfel sind saftig und mild mit einem süß-säuerlichen, blumigen Geschmack und einem subtilen Hauch von Gewürzen.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Rosalynn-Äpfel sind im Herbst bis Winter erhältlich.

Aktuelle Fakten




Rosalynn-Äpfel, botanisch als Malus domestica klassifiziert, sind eine moderne Sorte, die im Bundesstaat Washington als Zufallssämling entdeckt wurde. Die Abstammung des Rosalynn ist unbekannt, aber es wurde festgestellt, dass es auf natürliche Weise in der Nähe von Fuji, Gala, Weinsap, Rom, rot köstlichen und goldenen köstlichen Bäumen im Obstgarten wächst, und es wird angenommen, dass es eine Mischung dieser Sorten ist. Rosalynn-Äpfel sind vom USDA zertifiziert und eine der wenigen neuen Sorten, die kommerziell als 100% biologisch vermarktet werden.

Nährwert


Rosalynn-Äpfel enthalten eine Vielzahl nützlicher Nährstoffe, darunter Ballaststoffe für eine gesunde Verdauung, Bor für die Knochengesundheit, Vitamin C und sekundäre Pflanzenstoffe für das Immunsystem sowie Kalium für die Herzgesundheit.

Anwendungen


Rosalynn-Äpfel eignen sich am besten für rohe Anwendungen, da sie als Dessertsorte für frisches Essen verzehrt werden. Sie sind beim Aufschneiden langsam bis braun, was sie zu einer guten Wahl für Obstsalate, grüne Salate, Krautsalate und Käseteller macht. Sie können in Scheiben geschnitten und als gesunder Snack oder Nachtisch verzehrt werden. Rosalynn-Äpfel können auch mit Rosenkohl gekocht, in Hühnerbrust gefüllt oder in einen Frühstückswurstauflauf gemischt werden. Sie behalten ihre Form beim Kochen und können in Desserts wie Kuchen, Schuster, Umsätzen, Kuchen und Muffins verwendet werden. Rosalynn-Äpfel sind an einem kühlen und dunklen Ort oder im Kühlschrank einige Monate haltbar.

Ethnische / kulturelle Informationen


Rosalynn-Äpfel wurden nach den Frauen der Manager Jose Ramiriez und Dain Craver benannt, die die Sorte ursprünglich entdeckten. Ramiriez 'Frau heißt Rosa und Darvers Frau heißt Gari Lynn. Die beiden Namen wurden zu Rosalynn kombiniert und die Familie von Ramirez mochte den Namen so sehr, dass sie Jahre später sogar ihr kleines Mädchen Rosa Lynn nach dem Apfel benannten.

Geographie / Geschichte


Rosalynn-Äpfel wurden 1998 in einem Obstgarten in Royal City, Washington, entdeckt. José Ramiriez, der Obstgartenmanager, und Dain Craver, der General Manager, fanden den Baum in einem ungepflegten Block wild wachsend. Heute werden Rosalynn-Äpfel auf Spezialmärkten in den USA und Kanada gefunden.


Rezeptideen


Rezepte mit Rosalynn Daisy Apples. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Salz und Lavendel Apfelsalat
Hungriges Mädchen Cranberry Apfel Krautsalat

Beliebte Beiträge