Tempel Orangen

Temple Oranges

Informationen über Tempelorangen, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Tempelorangen sind mittelgroß bis groß, haben einen durchschnittlichen Durchmesser von 7 bis 10 Zentimetern und eine abgeflachte bis runde Form. Die dünne, leuchtend rot-orangefarbene Schale ist glänzend mit einer halb rauen, ledrigen und kieseligen Textur, da viele Öldrüsen duftende ätherische Öle enthalten. Unter der Oberfläche der Rinde ist das schwammige, weiße Mark sehr dünn bis fast nicht vorhanden und haftet lose am Fleisch, wodurch eine leicht zu schälende Natur entsteht. Das Fleisch ist zart, sehr saftig, enthält cremefarbene Samen und ist durch dünne Membranen in 10-11 Segmente unterteilt. Das Fruchtfleisch kann auch in der Farbe von orange bis grün variieren, je nachdem, wann die Frucht geerntet wird. Tempelorangen haben einen komplexen, aber ausgewogenen, süß-säuerlichen Geschmack, der hell und würzig ist, ergänzt durch Noten von warmen, zuckerhaltigen Gewürzen.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Tempelorangen sind für eine begrenzte Saison im späten Winter bis zum frühen Frühling erhältlich.

Aktuelle Fakten




Tempelorangen, botanisch als Citrus reticulate klassifiziert, sind eine Hybridsorte, die auf mittelgroßen immergrünen Bäumen wächst und zur Familie der Rutaceae oder Zitrusfrüchte gehört. Temple Orangen, auch als Royal Mandarin bekannt und aus Jamaika stammend, sind technisch gesehen eine Hybride, die als Tangor bekannt ist und eine Kreuzung zwischen einer Mandarine und einer Orange darstellt. Es gibt viele verschiedene Untersorten von Tempelorangen, einschließlich Umatilla, Kiyomi, Setom, Ortanique, Murcott, Iyokan, Miyauchi, Othani Iyo und dem König von Siam. Tempelorangen werden wegen ihrer leicht zu schälenden Schale und ihres süß-säuerlichen Geschmacks bevorzugt und am häufigsten frisch als Snack-Orange verzehrt. Die Orangenbäume produzieren auch monoembryonale Samen, die Gene beider Elternteile enthalten, was sie zu einem der am häufigsten verwendeten Mutterbäume für die Zitrushybridisierung macht.

Nährwert


Tempelorangen sind eine gute Quelle für Vitamin C, Vitamin A, Beta-Carotin, Kalium, Folsäure, Kalzium und Ballaststoffe. Die Orangen enthalten auch antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften.

Anwendungen


Tempelorangen eignen sich am besten für rohe Anwendungen, da ihr süßer, würziger Geschmack beim Verzehr von frischem, nicht handgehaltenem Geschmack zur Geltung kommt. Die Orangen werden oft als eigenständiger Snack verzehrt und können leicht in Segmente geschält und in Körnerschalen, Smoothies, grüne Salate und Obstschalen geworfen werden. Tempelorangen werden auch hauptsächlich für ihren Saft und ihre Schale in Backzubereitungen verwendet. Der Saft kann zum Würzen von Torten, Muffins und Teebrot verwendet werden, das in Getränke und Cocktails gemischt, als Marinade für Fleisch verwendet und zu Marmeladen, Marmeladen und Gelees gekocht wird. Es kann auch zur Herstellung von Eis, Sorbet oder hausgemachtem Eis am Stiel verwendet werden. Die Schale kann verwendet werden, um Vanillekuchen, Mandelkekse, Saucen und gekochtes Gemüse zu würzen. Tempelorangen passen gut zu Joghurt, gegrilltem Steak, Schweinefleisch oder Geflügel, Meeresfrüchten, Grapefruit, Basilikum, Minze, Koriander, Oliven, dunkler Schokolade und Vanille. Die Früchte sind 1-2 Tage bei Raumtemperatur und 2-4 Wochen im Kühlschrank haltbar.

Ethnische / kulturelle Informationen


Tempelorangen werden oft als Floridas beliebteste Snackorange angesehen. Benannt nach William Chase Temple, dem Besitzer der Pittsburgh Pirates und ersten Präsidenten der Florida Citrus Exchange, waren Temple Orangen in Florida weithin erfolgreich und sorgten für einen ausgewogenen, saftigen Geschmack. Nach Angaben der Florida State Horticultural Society wurde die Tempelorange eingeführt und als 'Ten Dollar a Box' -Orange vermarktet, die mit den damals teureren Orangen konkurrierte. Tempelorangen hielten in den 1920er Jahren auch den Rekord für den weltgrößten Tempelorangenhain mit einer Fläche von über 5.000 Morgen. Teile dieses Hains verwandelten sich später in die University of South Florida und die Stadt Temple Terrace, und die ursprünglichen Bewohner erhielten begabte Anteile des Hains, um ihre Immobilienkosten zu bezahlen.

Geographie / Geschichte


Tempelorangen wurden erstmals 1896 in Jamaika von einem Obstkäufer aus Florida entdeckt, der als Boyce bekannt ist. Nachdem Boyce die Sorte gefunden hatte, schickte er Budwood zurück nach Winter Park, Florida, und begann mit dem Anbau der Orangen. In Florida verbreitete sich die Nachricht von der neuen Sorte, und 1915 erregte sie die Aufmerksamkeit von William Chase Temple, einem bekannten Zitruszüchter, der sie dann einem Freund in den Buckeye Nurseries vorstellte, um die Früchte bekannt zu machen. Tempelorangen wurden 1919 auf den kommerziellen Markt gebracht und nach Temple benannt. Noch heute sind Tempelorangen als Florida-Zitrusfrüchte bekannt, aber sie wachsen auch im kalifornischen Coachella Valley und in der Karibik.


Rezeptideen


Rezepte, die Tempelorangen enthalten. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Diners Journal JETZT Tempelorangen- und Olivensalat
Geschmack Tempel-Orangen-Torte
Nichts im Haus Grapefruit & Temple Orange Jam

Kürzlich geteilt


Menschen haben Temple Oranges mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Teilen Sie Bild 58465 Spezialprodukte Spezialprodukte
1929 Hancock Street San Diego, CA 92110
619-295-3172
NaheSan Diego, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 15 Tagen, 23.02.21

Teilen Sie Bild 58414 Spezialprodukte SpezialitätProdukt
1929 Hancock Street San Diego CA 92110
619-295-3172
NaheSan Diego, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 19 Tagen, 19.02.21
Kommentare des Teilnehmers: Tempelorangen

Beliebte Beiträge