Grüner Geist Chile Paprika

Green Ghost Chile Peppers

Informationen über Green Ghost Chile Peppers, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Erzeuger
Frieda's Inc. Startseite

Beschreibung / Geschmack




Grüne Ghost-Chilischoten variieren stark in Größe, Form und Gewürzen, je nach Boden und Klima, in dem die Pflanze angebaut wird. Die leicht gekräuselten Schoten haben normalerweise eine durchschnittliche Länge von 5 bis 8 Zentimetern und einen Durchmesser von 2 bis 3 Zentimetern und eine konische Form verjüngt sich zu einem deutlichen Punkt am Nicht-Stiel-Ende. Die Haut ist dünn, dunkelgrün und glänzend mit einem wachsartigen Schimmer, und die Oberfläche der Schote hat ein faltiges Aussehen. Unter der Haut ist das Fleisch knusprig und grün und umhüllt einen zentralen Hohlraum, der mit Membranen und einigen runden, flachen, cremefarbenen Samen gefüllt ist. Grüne Ghost-Chilischoten haben einen leicht sauren, grünen und grasigen Geschmack, gemischt mit subtilen blumigen und fruchtigen Noten. Die Paprika enthalten auch eine verzögerte Hitze, die an Intensität zunimmt und am Gaumen verweilt.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Grüne Ghost-Chilischoten sind im Sommer bis Herbst erhältlich.

Aktuelle Fakten




Grüne Ghost-Chilischoten, botanisch als Capsicum chinense klassifiziert, sind die unreifen Versionen des bekannten roten Ghost-Pfeffers und gehören zur Familie der Solanaceae oder Nachtschattengewächse. Bekannt unter vielen Namen, einschließlich Naga Jolokia und Bhut Jolokia, die aus dem Stamm der Bhutia in Indien stammen und grob übersetzt „Geist“ bedeuten, unterscheiden sich grüne Geister-Chilischoten in Aussehen und Würze stark, je nachdem, wie nahe sie am Übergang sind volle Laufzeit. Ghost Peppers reichen im Allgemeinen von 855.000 bis 1.041.427 SHU auf der Scoville-Skala und waren eine der ersten Sorten, die als „Superhot“ gekennzeichnet wurden. Grüne Ghost-Chilischoten werden wegen ihres grünen, grasigen Geschmacks bevorzugt und können ähnlich wie reife Ghost-Paprikaschoten sowohl in rohen als auch in gekochten Anwendungen verwendet werden. Zusätzlich zu unreifen Ghost-Chile-Paprikaschoten wurden andere Sorten von Green Ghost-Chilischoten gemeldet, die zum Zeitpunkt der Reife grün bleiben sollen. Diese Sorten gelten jedoch immer noch als relativ instabil und werden nicht in hohem Maße vermarktet.

Nährwert


Grüne Ghost-Chilischoten enthalten die Vitamine A und C, Antioxidantien, die das Immunsystem stärken können, und Folsäure, ein B-Vitamin, das bei der Reparatur von Geweben im Körper helfen kann. Die Paprika enthalten auch eine sehr hohe Menge der als Capsaicin bekannten chemischen Verbindung, die die Schmerzrezeptoren in unserem Körper dazu bringt, das Gefühl des Brennens zu spüren. Es wurde gezeigt, dass Capsaicin entzündungshemmende Eigenschaften hat und den Körper dazu veranlasst, Endorphine freizusetzen, um den wahrgenommenen Schmerzen entgegenzuwirken.

Anwendungen


Grüne Ghost-Chilischoten eignen sich am besten für rohe und gekochte Anwendungen wie Braten, Kochen und Braten. Bei der Verwendung dieser Paprikaschoten ist Vorsicht geboten, da sie extrem heiß sein können und selbst die kleinste Menge ein Gericht ungenießbar machen kann. Es ist auch wichtig zu beachten, dass beim Umgang mit oder Schneiden der Paprika Handschuhe und eine Schutzbrille getragen werden sollten, da das Capsaicin Haut und Augen verbrennen kann. Im frischen Zustand können grüne Ghost-Chilischoten zu Saucen und Marinaden püriert oder zu Salsa gehackt werden. Die Paprikaschoten können im Allgemeinen als Ersatz für Rezepte verwendet werden, die reife Ghost Peppers erfordern, aber die unreifen Paprikaschoten haben einen grüneren, grasigeren Geschmack. Grüne Ghost-Chilischoten können auch verkohlt und mit Kräutern und Aromen gemischt werden, um eine grüne scharfe Sauce zu erhalten, die gewürfelt und in Currys, Eintöpfe und Chilis gemischt oder in Fischgerichten serviert wird. Zusätzlich zu Saucen können grüne Ghost-Chilischoten getrocknet, gemahlen und mit Kreuzkümmel, Koriander, Garam Masala und Essig gemischt werden, um eine Paste zu erhalten, die in Reis und Currys eingerührt werden kann. Grüne Ghost-Chilischoten passen gut zu Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer, Koriander, Tomaten, Meeresfrüchten und Fleisch wie Geflügel, Rindfleisch und Schweinefleisch. Frische Paprikaschoten sind 1-2 Wochen haltbar, wenn sie lose in Plastik eingewickelt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ethnische / kulturelle Informationen


Trotz der steigenden Temperaturen und der hohen Luftfeuchtigkeit in der indischen Region Assam sind Ghost Peppers eine häufige Zutat in der täglichen Küche geblieben. Einheimische nutzen die intensive Hitze von Ghost Peppers, um ein geschmackliches Gesichtsschwitzen zu verursachen. Dies ist ein Prozess, den der Körper bei der Bekämpfung steigender Temperaturen aufgrund von Gewürzen durchläuft. Wenn der Pfeffer die Körpertemperatur erhöht, steigt die Durchblutung und die Haut schwitzt, wodurch ein kühlendes Gefühl entsteht. Der Prozess des Schwitzens kühlt den Körper über einen längeren Zeitraum ab, und das anhaltende Brennen des Geisterpfeffers verlängert den gesamten Prozess. Im Gegensatz zum Konsum von kalten Getränken, die die Körpertemperatur schnell zu schnell senken und den Körper dazu bringen, seine eigene Wärme zu erzeugen, um die Temperatur wieder auf den Normalwert zu bringen, ist dieser Prozess zu einem der wichtigsten Instrumente für indische Einheimische geworden, um die drückenden Temperaturen wirksam zu bekämpfen.

Geographie / Geschichte


Grüne Ghost-Chilischoten stammen aus den Bundesstaaten Assam, Nagaland und Manipur im kleinen nordöstlichen Panhandle Indiens. Diese Regionen sind für ihre extremen Temperaturen bekannt, die bis zu 54 ° C erreichen, und es wird angenommen, dass die Temperatur und die hohe Luftfeuchtigkeit zu den eskalierenden Wärmepegeln in den Ghost Chili Peppers beitragen. Heutzutage gelten grüne Ghost-Chilischoten als ungewöhnlich und sind etwas schwer zu finden, da sie nicht auf kommerziellen Märkten verkauft werden. Green Ghost Chilischoten sind über Online-Saatgutkataloge, Bauernmärkte, Lebensmittelhändler und über Chilischoten-Enthusiasten in Indien, Bangladesch, Sri Lanka, Mexiko, den USA und Europa erhältlich.


Rezeptideen


Rezepte mit Green Ghost Chile Peppers. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Dauerhafte Gesundheit Ghost Pepper Jelly
LA Weekly Squidink Blogs Bhut Jolokia Fischcurry
Chili Pepper Madness Ghost Pepper Guacamole
Gürteltier-Pfeffer Kirsche Bourbon Ghost Pepper scharfe Sauce
Pepper Joes Ghost Pepper Sauce

Beliebte Beiträge