Petersilienwurzel

Parsley Root

Informationen über Petersilienwurzel, einschließlich Anwendungen, Rezepte, Nährwert, Geschmack, Jahreszeiten, Verfügbarkeit, Lagerung, Restaurants, Kochen, Geografie und Geschichte.

Beschreibung / Geschmack




Die Petersilienwurzel sieht täuschend aus wie eine Pastinake mit ihrer sich verjüngenden Form, der hellbeigen Haut und den mit gefurchten Texturen aufgerauten. Die Wurzel kann bis zu sechs Zoll lang werden und einen Durchmesser von etwa zwei Zoll haben. Manchmal ist sie doppelwurzelig. Petersilienwurzel hat eine knusprige, aber zarte Textur, wenn sie roh ist, und eine glatte und cremige Textur, wenn sie einmal gekocht ist. Der Geschmack der Petersilienwurzel wird mit einer Kombination aus Knollensellerie, Petersilie und Karotte verglichen. Die Knolle ist sehr aromatisch und wird manchmal als Kraut verwendet. Die gesamte Petersilienpflanze, Wurzeln und Grüns, ist essbar.

Jahreszeiten / Verfügbarkeit




Die Petersilienwurzel ist das ganze Jahr über erhältlich und hat in den Winter- und Frühlingsmonaten eine Hochsaison.

Aktuelle Fakten




Petersilienwurzel ist botanisch als Petroselinum crispum var bekannt. Tuberosum. Die besondere Petersiliensorte, die für ihre Pfahlwurzel angebaut wird, heißt Hamburg Petersilie und ist nach dem Ort benannt, von dem angenommen wird, dass sie ihren Ursprung hat. Es ist auch allgemein bekannt als Rooted Petersilie und Dutch Petersilie. Obwohl es ähnlich geformte Blätter hat, sollte es nicht mit italienischer Petersilie oder der üblichen lockigen Sorte verwechselt werden, da keine dieser essbaren Wurzeln produziert.

Nährwert


Petersilienwurzel ist reich an Vitamin C und Eisen und hat auch einen hohen Natriumgehalt.

Anwendungen


Petersilienwurzel wird oft mit anderem Wurzelgemüse wie Rüben, Pastinaken und Karotten zubereitet und kann durch Rezepte ersetzt werden, die eines dieser Produkte erfordern. Petersilienwurzel wird in der Regel vor dem Essen gekocht, kann aber auch roh in Krautsalat, Salat oder auf einer Rohkostplatte serviert werden. Die Wurzel sollte vor Gebrauch geschält werden. Petersilienwurzel in dünne Runden schneiden und für Pommes oder Rost braten und zu Krapfen verarbeiten. Braten oder kochen Sie die Petersilienwurzel, um sie für Suppen und Saucen zu erweichen und zu pürieren, oder kombinieren Sie einen Teil Petersilienwurzel mit drei Teilen Salzkartoffeln, um traditionelle Kartoffelpürees zu verfeinern. Petersilienwurzel kann mit Lamm, Geflügel, Kohl, Meerrettich, Thymian, Süßkartoffel, Schalotten und herzhaften Körnern kombiniert werden. Gehackte Petersilienwurzel kann Suppen und Eintöpfen für eine aromatische Zugabe hinzugefügt werden. Obwohl diese besondere Petersiliensorte wegen ihrer Wurzel angebaut wird, können die Blätter auch als frische Beilage oder als Aromakraut in Suppen und Eintöpfen verwendet werden, wie Sie es in jedem Rezept für frische Petersilie tun würden. Wenn Sie die Grüns auch verwenden möchten, trennen Sie sie von der Wurzel, um sie zu speichern. Im Kühlschrank ist die Petersilienwurzel etwa zwei bis drei Wochen haltbar, länger als die grünen Wurzeln, die nur etwa eine Woche haltbar sind.

Ethnische / kulturelle Informationen


Petersilienwurzel ist in der mitteleuropäischen Küche beliebt. In Deutschland gehört die Petersilienwurzel zu den Kräutern und Gemüsen, die als Suppengrun oder Suppengrün bekannt sind und mit Hühnchen oder Rindfleisch kombiniert und für Suppen oder Saucen gekocht werden.

Geographie / Geschichte


Die Petersilienwurzel erschien erstmals in einem niederländischen Kochbuch, das in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts geschrieben und 1892 von Constant Antoine Serrure aus Belgien übersetzt wurde. Im Manuskript erscheint die Petersilienwurzel als Hauptbestandteil in einem Rezept für Gemüseeintopf. Petersilienwurzel erschien im 16. Jahrhundert auch in einem Kochbuch in Hamburg. Seit dieser Zeit war die Wurzel in Rezepten in ganz Russland, Polen und Deutschland häufiger. Obwohl kultivierte Sorten sowohl in der Neuen als auch in der Alten Welt auf der gesamten Nordhalbkugel angebaut werden, bleibt die Petersilienwurzel als kulinarische Kultur vor allem in Mittel- und Osteuropa wirtschaftlich relevant. Die Knolle ist auf Märkten zu finden, die überwiegend polnische, jüdische und deutsche Bevölkerungsgruppen bedienen.


Rezeptideen


Rezepte mit Petersilienwurzel. Eins ist am einfachsten, drei ist schwerer.
Nicht ganz französische Küche Petersilie Wurzel Pastetchen
Fast alles kochen Petersilienwurzelsuppe
Bequemer Bauch Petersilienwurzel-Pommes mit geröstetem Tomaten-Chutney
Ehrliches Kochen Kürbis-, Petersilienwurzel- und Thymiansuppe
Vegetarische Zeiten Gebratener Blumenkohl mit brauner Butter, sautierte Kochbananen und Petersilienwurzelpüree
Westlich der Schleife Petersilienwurzelpüree

Kürzlich geteilt


Jemand hat Petersilienwurzel mit der Specialty Produce App für geteilt iPhone und Android .

Mit Produce Sharing können Sie Ihre Produktentdeckungen mit Ihren Nachbarn und der Welt teilen! Trägt Ihr Markt grüne Drachenäpfel? Tut ein Koch Dinge mit rasiertem Fenchel, die nicht von dieser Welt sind? Ermitteln Sie Ihren Standort anonym über die Specialty Produce App und informieren Sie andere über die einzigartigen Geschmacksrichtungen, die sie umgeben.

Teilen Sie Bild 54360 Hollywood Farmer's Market Steinbootfarm
Helvetia ODER in der NähePortland, Oregon, Vereinigte Staaten
Vor ungefähr 403 Tagen, 2/01/20
Sharers Kommentare: Völlig essbar - ich liebe diese gerösteten!

Beliebte Beiträge